Wathose kaufen – nur welche?

wathose kaufen

Wathose

Eine Wathose gehört gewiss zu den wichtigen Accessoires, die ein Fischer nicht missen möchte, schließlich bewahrt die Wathose doch vor Witterung und vor allem Wasser. Die Wathose hat nur einen Auftrag, den Angler trocken zu halten, wenn man im oder am Wasser steht. Nun könnte man meinen, Wathose sei gleich Wathose, doch gibt es beim Kauf von Angelhosen so manches zu beachten.

Was ist eine Wathose?

Man kennt die Wathose gewiss durch die eine oder andere Berufsgruppe. So tragen nicht zuletzt Feuerwehrmänner solche Kleidungsstücke. Kein Wunder, denn schließlich haben auch Feuerwehrleute berufsbedingt mit Wasser zu tun. Hier geht es schlicht darum, möglichst geschützt vor Wasser zu sein und trocken zu bleiben.

Vorteile

vorteile wathosen

Jeder Angler wird bestätigen, dass die Kleidung am Gewässer ein ganz wichtiger Punkt ist, um Spaß beim Angeln zu haben. Hier kommt die Wathose ins Spiel, die letztlich einen Teilkörperanzug aus Neopren, PVC oder auch aus PU gedichtetem Nylon Material, darstellt. Ein besonderes Feature, ist die Tatsache, dass die Wathose eins mit den Gummistiefeln ist. So sind die Stiefel in die Wathose eingearbeitet. So bleibt man auch an den Beinen trocken. Ein weiteres Merkmal der Wathose sind die Hosenträger für perfekten halt. Über die Wathose wird zumeist noch ein Regencape getragen, um vor Spritzwasser und schlechten Wetterbedingungen zu schützen.

Nachteile bei diesen Hosen

nachteile wathose

Wo Vorteile sind, gibt es zumeist auch Nachteile. Zunächst müsste man an dieser Stelle mit einem Märchen aufräumen. Eine Wathose wird den Wathosen Tragenden niemals unter Wasser ziehen. Durch die Dichte von Hose und Wasser ist dies schlicht nicht möglich! Doch sollte man dennoch (warum auch immer man das tun sollte..) vermeiden, dass der Oberkörper im Wasser ist, denn dadurch könnte man durch Luft Eindringen in die Hose, für einen Auftrieb der Beine an die Wasseroberfläche sorgen, was den Oberkörper unter Wasser drücken könnte. 

Achtung Gefahr: Wathosen sollten an Fließgewässern nicht getragen werden. Mit Wasser vollgesogene Wathosen können fördern, dass das strömende Wasser den Angler leicht mitreißen kann. Eine Sicherungsweste tut in diesem Fall Not!

Welche Risiken tatsächlich bestehen, sieht man recht gut in diesem Video, bei dem das eine oder andere Unfall Szenario getestet wurde:

Möchte man die Vorteile und Nachteile einer Wathose auf einen Blick zusammenfassen, dann kommt man gewiss zu dieser Auflistung:

Vorteile
  • Die Wathose hält trocken und warm
  • Taschen für Angelzubehör erleichtert das Fischen
  • Hohe Flexibilität beim Angeln bei viel Bewegungsspielraum
  • Auch bei anderen Arbeiten und Hobbys einsetzbar
Nachteile
  • Wathosen sind zumeist nicht gerade günstig
  • Unpraktisch beim Toilettengang.
  • Minderwertige Wathosen aus schlechtem Material werden bei Schwitzen unangenehm zu tragen sein und zu warm sein.
wat angeln

Worauf achten beim Wathosen Kaufen?

Nun könnte man meinen, dass bei einer Hose zum Angeln das Material im Vordergrund steht und das stimmt so auch, denn natürlich muss die Wathose gut verarbeitet sein und einiges aushalten können. Tatsächlich gibt es bei der Wathose sehr wohl jedoch auch Besonderheiten, denn auch wenn es sich um eine Hose handelt, sind die Stiefel die eigentlich Stars bei einer Wathose, denn diese sind zumeist bereits vernäht, um wirklich dem Wasser keine Angriffsstille zu bieten und maximal trocken zu halten. So ist es vor allem die Qualität der Stiefel, die Einfluss auf den Preis der Wathose hat und über Trockenes Angeln trotz Wasser entscheidet oder eben die Erkältung am nächsten Tag, nach dem Angeln.

Die Wathose – nicht nur für Watangler wichtig

Eine Wathose kommt nun wirklich nicht nur beim Watangeln zum Einsatz, so wird man auch bei der Feuerwehr oder bei Bauarbeitern auf die Wathose stoßen. Natürlich wird beim Material nur zu gerne undurchlässiges Neopren verwendet. Wahlweise gibt es jene Wathosen, mit den vernähten Stiefeln bis zur Brust oder auch nur bis zur Hüfte.

Welche Wathose kaufen?

Wir haben hier auch in Sachen Wathosen keine Testberichte für dich, allerdings würden wir dir empfehlen beim Kauf von Wathosen doppelt hinzusehen und einige Testberichte oder Erfahrungsberichte zu lesen, um wirklich die für dich beste Wathose, die auch nicht zu teuer sein muss, zu kaufen. Natürlich haben wir auch hier einige Wathosen gelistet, die bei anderen Käufern auf dem Marktplatz von Amazon gut anzukommen scheinen.

Bestseller Nr. 1
Wathose mit Stiefeln (44)
  • Das Material ist kältebeständig bis -50ºC
  • 100% Polyester mit PVC Beschichtung
  • Stoffgrammatur: 700 g/m²
  • Stoffdicke: 0,70 mm
Bestseller Nr. 2
ISO TRADE Wathose Größe 40-46 Anglerhose mit Stiefeln Wathosen Teichhose 408, Größe:41
  • Farbe: 40-45 (Schwarz), 46 (Schwarze Hosen, Grüne Stiefel)
  • Verfügbare Schuhgröße: 40, 41, 42, 43, 44, 45, 46
  • Solide Gummistiefel mit Antirutsch-Sohle
  • Elastisch und wiederstandsfähig
Bestseller Nr. 3
wolketon Wathose 70 Denier Nylon Fisch Teich Anglerhose Wasserdicht Fischer Teichhose Gummi mit Stiefel Angler Watstiefel Rutschfest Wathosen PVC Gr.42/43
  • 1.Für Outdooraktivitäten, Teich, Reinigung usw.
  • 2.Material: 70 Denier Nylon-PVC
  • 3.Einstellbare elastische Hosenträger, reichlich geschnitten, hohe Tragekompfort
  • 4.100% wasserdicht durch verschweißte Doppelnähte.
  • 5.Reißfest und elastisch
Bestseller Nr. 4
FISHINGSIR Wathose Anglerhose Watstiefel Watt Fisch Teich Gummi PVC Nylon Wathose mit Stiefeln kältebeständig 46
  • Bitte beachten Sie die Größentabelle und wählen Sie vor dem Kauf die richtige Größe! KeepDry Bootfoot Cleats-Wathosen kommen in dieser Saison mit erwarteten erschwinglichen Neuerungen stark zurück. KeepDry Chest Waders wurde aus hochwertigem Nylon der nächsten Generation mit zweilagigem, wasserdichtem Stoff hergestellt. Es ist robust und viel weicher und wurde im Labor bis zu 10% leichter als herkömmliche Nylon-Wathosen auf dem heutigen Markt;
  • Leicht: FISSHINGSIR KeepDry gestiefelte Brustwathose ist hergestellt aus robustem Nylon mit zweilagigem Oberstoff, es wurde bestätigt das die Wathosen ungefähr 35% leichter sind als herkömmliche Gummiwathosen, sie passt leicht in jede Tasche und lässt Sie nicht so schnell ermüden wenn Sie den Kampf mit den großen Fischen aufnehmen!
  • 100% Wasserdicht: Nylonverstärkte PVC Oberfläche mit wasserdichter Stiefelbefestigung und 100% verklebte Nähte. FISHINGSIR garantiert eine erschwingliche Innovation – Wasserintrusionprozess verhindert das eindringen von Wasser und Schmutz in Ihre Wathosen, sogar wenn Sie den ganzen Tag fischen sollten.
  • Verbindet Menschen: KeepDry Eigenschaften, verstellbarer H-Rückennetz, Hosenträger mit robusten, quick release Schnallen; ausklappbare Brusttasche und oberer Kordelzug. Außerdem liefern wir Ihnen eine 100% kostenfreie, wasserdichte Handytasche zusätzlich zu Ihrer Wathose, um Ihre Gegenstände zu schützen. Diese Nylonwathose bietet einen großen Mehrwert und ist hergestellt worden, um den extremsten Bedingungen standzuhalten.
  • Allzweck: FISHINGSIR flexible Brustwathose ist kreiert worden, um Sie bei Ihrem Angelausflug, Jagdtrip, Farmarbeit oder jeder anderen schmutzigen Arbeit, trocken und warm zu halten. Sehr gut zum Barschfischen, Bootsfischen, Kayakfischen und Off-Shorefischen. Wir haben mehrere Größen zur Verfügung, von 5/38 bis 13/46, detaillierte Größen ist in den Bildern einzusehen.
Geposted in ,

Marc Landlive Redaktion

Als bekennender Outdoor Fan, Tier Fan und vor allem als jemand, der gerne seinen Tag bei der Gartenarbeit verbringt, schreibe ich für Landlive zu Themen, die mich eben bewegen. Ich hoffe hier dem einen oder der einen oder anderen ein paar interessante Tipps geben zu können, wenn es um das Leben mit der Natur geht.