Welches Jagdmesser kaufen? Tipps auf einen Blick

Für einen Jäger ist ein sogenanntes Jagdmesser ziemlich essenziell für die tägliche Arbeit. Er benutzt es für viele Arbeitsschritte, die während einer Jagd anfallen. Bei einem solchen Messer sollte es klar sein, dass man nicht irgendein Messer kauft, sondern ein gutes Produkt haben möchte. Wir möchten Ihnen in diesem Beitrag kurz erklären, was man unter einem Jagdmesser verstehe und welche Kriterien Sie beim Kauf alle Fälle beachten sollten. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit diesem Beitrag und hoffentlich können wir Ihnen wertvolles Wissen vermitteln.

Was ist ein Jagdmesser überhaupt?

Unter einem Jagdmesser versteht der Jäger ein vielseitiges Arbeitswerkzeug, dass er vor, während und nach der Jagd einsetzt. Früher waren Messer eher ein einfaches Werkzeug und es wurde nicht so viel Wert auf die Qualität gegeben. Relativ schnell wurde aber klar, dass wenn die Qualität des Messers besser ist, auch die Haltbarkeit darunter profitiert. So entstanden dann die heutigen Jagdmesser.

Für welche Aufgaben nutzt ein Jäger die Messer?

Ein Jäger benötigt das Jagdmesser für viele verschiedene Aufgaben. So benötigt er das Messer beim Aufbrechen des Wildes oder auch bei Arbeiten an dem Wild. Auch Tätigkeiten im Wald oder am Ansitz benötigen ab und zu mal den Einsatz eines Jagdmessers.

Mehr zum Thema Jagdmesser gibt es bei unserem Partner messer-top20.info

Welches Jagdmesser sollten Sie kaufen?

Bei der Suche nach dem Jagdmesser werden Sie viele verschiedene Arten von Messern vorfinden. Jedes Messer hat seinen bestimmten Einsatzzweck und diesen sollten Sie auf keinen Fall außer Acht lassen. In den folgenden Zeilen werden wir Ihnen nützliche Kriterien für den Kauf niederschreiben und ein paar Tipps nennen, die Sie beim Kauf auf alle Fälle beachten sollten.

Bevor wir zu den Kriterien kommen, sollten Sie wissen, dass Sie vor dem Kauf sich immer erstmal überlegen sollten für welchen Zweck Sie das Jagdmesser benötigen.

Diese Überlegungen sollten Sie vor dem Kauf eines Jagdmessers mal durchgespielt haben:

Welche Klingenform sollte Ihr neues Jagdmesser haben und welche Klingenlänge wäre für Ihren Einsatzzweck perfekt. Ziehen Sie eine feststehende Klinge vor oder möchten Sie, dass die Klinge sich einklappen lässt. Für welchen Einsatzzweck benötigen Sie das Jagdmesser und wie soll das Messer aussehen. Welches Material ziehen Sie vor für ihr Jagdmesser vor, möchten Sie ein Messer aus Damast oder 440A-Stahl? Zu guter Letzt sollten Sie sich selbst fragen, ob Sie bereit sind für ein hochwertiges, langlebiges Jagdmesser etwas Geld zu zahlen statt für ein normales Mittelklassemodell.

Wir schärft man ein Jagdmesser?

Obwohl ein hochwertiges Jagdmesser sehr robust ist, müssen Sie dennoch das jeweilige Messer regelmäßig schleifen. Ohne Schleifen wird das Messer leider relativ schnell unscharf. Sie haben die Auswahl zwischen verschiedenen Verfahren, um das Messer zu schleifen. Wir werden Ihnen in den folgenden Zeilen mindestens ein Verfahren vorstellen:

Schärfen mit einem Schleifstein

Wenn Sie mit einem Schleifstein ihr Messer schärfen möchten, machen Sie eigentlich nichts falsch. Das Verfahren ist sehr einfach und man kann relativ wenig falsch machen, allerdings nimmt es etwas mehr Zeit als andere Verfahren in Anspruch.

Schärfen mit Wetzstahl

Das Schleifen mit Wetzstahl ist auch ein Einfaches und schnelles Verfahren, um das Messer wieder auf Vordermann zu bringen. Einfach das Messer auf dem Wetzstahl schnell entlangführen und schon wird das Messer wieder scharf.

Unser Fazit zum Kauf eines Jagdmessers

Es gibt einige Dinge, die Sie sich vor dem Kauf eines Jagdmessers überlegen sollten. Wir sind der Meinung, dass sich der Kauf eines Jagdmessers immer lohnt, wenn Sie die richtige Verwendung dafür haben. Letztendlich sollte auch die Pflege des Jagdmessers stimmen, denn nur dann werden Sie lange etwas davon haben. Wir hoffen der Beitrag hat Ihnen gefallen und Sie wissen nun etwas mehr zum Thema Jagdmesser kaufen.

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 1 Average: 3]