Rucksack Gewehrriemen – Kriterien für einen guten Einkauf

rucksack-gewehrriemen

Ein Rucksack Gewehrriemen dient dem Tragen der Jagdwaffe – eine einfache Tatsache. Die Wahl des richtigen Rucksack Gewehrgurts, der den Jäger lange Zeit begleitet, ist dagegen deutlich schwieriger. Warum ist das so?

Ein Rucksack Gewehrriemen ist ein wesentlicher Bestanteil der Jägerausrüstung. Mit dem Riemen trägt der Jäger seine Waffe bequem über lange Stunden auf dem Rücken. Durch die gleichmäßige Verteilung des Gewichts und den festen Sitz der Waffe kann sich der Träger sicher durch unwegsames Gelände bewegen und die Aufmerksamkeit seiner Umgebung widmen.

Empfehlung

Natürlich wird man auch auf Amazon fündig. Hier ein Produkt, das sich dort großer Beliebtheit erfreut:

AngebotBestseller Nr. 1
Niggeloh Rucksack für Gewehrgurt Neopren, schwarz, 041100016
  • Für Nachsuchenführer, Gebirgsjäger und alle anderen Jäger, die beim Jagen Hände und Arme uneingeschränkt bewegen wollen
  • Steckverschlüsse beidseitig in der Gurtmitte ermöglichen den blitzschnellen Griff zur Waffe
  • Sehr leicht, nur 210 Gramm
  • Optional erhältlich: „Mini-Rucksack“ (Niggeloh Art. Nr. 051100002). Ermöglicht das gleichteitige Tragen von Waffe und Rucksack auf dem Rücken

Welche Bedingungen sollte ein Rucksack Gewehrriemen erfüllen?

Das Material aus dem ein Rucksack Gewehrriemen hergestellt wird, muss sehr robust, langlebig und pflegeleicht sein. Ein geringes Gewicht erhöht den Tragekomfort. Damit der Gurt auf der Schulter nicht verrutscht, ist eine gummiartige Beschichtung oder eine aufgeraute Unterseite hilfreich. Ein mehrfach einstellbarer Riemen erhöht den Tragekomfort und ermöglicht verschiedene Trageweisen. Der Riemen muss die Waffe so halten, dass der Träger jederzeit darauf zugreifen kann. Hier ein genauer Blick auf die einzelnen Eigenschaften:

Auf welches Material sollte man setzen ?

Ein Rucksack Gewehrriemen besteht aus Leder oder Kunstfaser. Der Werkstoff Leder ist leicht und sehr robust. Mit der richtigen Pflege bleibt Leder in seiner ursprünglichen Qualität lebenslang erhalten. Hochwertige Leder sind durchgefärbt und verblassen dadurch nicht bei Sonneneinstrahlung. Zur Rutschminderung besteht die Unterseite aus aufgerautem Leder.

Unabhängig davon, ob Leder oder Kunststoffgurte ihren Einsatz in der Jagd finden, wichtig sind ausreichend breite Polster im Schulterbereich. Bestehen sie aus einem Filzkern, dann sind sie besonders leicht. Die Polster verhindern ein Einschneiden der schmalen Gurte in die Schultern bei langen Tragezeiten. Die Polster sind von unten mit einem rauen Material ausgestattet. Alternativ sorgt eine Gummiauflage für die notwendige Haftung.

Wie viel Geräusche darf ein Rucksack Gewehrriemen erzeugen?

Ein Rucksack Gewehrriemen darf keine Geräusche verursachen. Alle Riemen und Schließungen sollten einfach, störungsarm und leise laufen. Fest montierte Riemenbügel haben den Vorteil, dass sie nicht klappern. Dies ist jedoch nicht überall regelkonform. Je nach Hersteller öffnen sich Riemenbügel mit Schnellverschlüssen sehr leise. Die Größen von Gurten und Bügeln müssen übereinstimmen, damit die Riemen sicher und ruhig laufen können. Druckknöpfe erzeugen beim Öffnen und Schließen meist Geräusche. Alle Riemen sollten möglichst leise auf der Oberbekleidung gleiten. Lederfreie Materialien erzeugen weniger Lärm als Leder. Ein Test vor dem Kauf sorgt für den Erwerb des passenden Riemens, der möglichst wenig Geräusche abgibt.

Welches Gewicht darf ein Rucksack Gewehrriemen haben?

Wichtig bei allen Teilen der Jagdausrüstung ist das geringe Gewicht. Ein Rucksack Gewehrriemen besteht aus schmalen Gurten und zweckmäßigen, nicht zu breiten und damit leichten Polsterungen. Ein großer Teil der Rucksack Gewehrriemen wiegt unter 300 Gramm, reine Gewehrgurte wiegen weniger. Ob Taschen am Gewehrriemen zweckmäßig sind, ist eine individuelle Entscheidung. Sie steigern nicht nur das Gewicht, sondern verteilen es ungleichmäßig über den Körper.

Spielt die Farbe des Rucksack Gewehrriemens eine Rolle?

Rucksack Gewehrriemen gibt es in verschiedenen Farben. Besonders verbreitet sind braune, olivgrüne und schwarze Bänder. Sie passen zur Jagdkleidung und sind kaum sichtbar. Einige Nutzer bevorzugen orange, gelbe oder signalrote Riemen und sind damit im Jagdumfeld sehr gut erkennbar.

Welche bekannten Hersteller von Rucksack Gewehrriemen gibt es?

Einer der bekanntesten Produzenten für Jagdzubehör ist Niggeloh. Darüber hinaus sind Marken wie Merkel, Blaser, Sauer, Parforce und Mauser beliebt. Diese Aufzählung ist sicherlich nicht vollständig und nicht alle Hersteller bieten Rucksack Gewehrriemen an. Da das Angebot stetig variiert, lohnt sich ein Blick auf die Herstellerseiten.

Wie viel kostet ein Rucksack Gewehrriemen?

Der Preis für einen Rucksack Gewehrriemen ist vom Hersteller, dem Komfort und der Ausstattung abhängig. Wer sich etwas auf dem Markt umschaut, wird in der Preiskategorie zwischen 50 und 100 Euro auf jeden Fall fündig. Trotzdem gilt wie immer: Die Preisskala ist nach oben offen.

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 0 Average: 0]
Geposted in

Susanne Kirsch

Warum willst du denn bei landlive.de schreiben? Das haben mich Freunde gefragt, also ich Ihnen über landlive.de erzählte. Die Antwort ist ganz einfach: Mir liegt als Agraringenieurin die Landwirtschaft am Herzen! Auf dem Feld, im Gemüsegarten, auf der Obstplantage oder im Forst: Unsere Nutzflächen bieten die Basis für die Erzeugung von Lebensmitteln, Erholungsfläche für Wanderer sowie Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere. Ich möchte allen Interessierten den Weg in die Welt der Land- und Forstwirtschaft bereiten. Denn sie ist unsere Lebensgrundlage.