Welches Tier gräbt Gänge im Garten?

Welches Tier gräbt Gänge in meinem Garten?

Ein Gang in meinem Garten und vielleicht gar ein paar Hügel? Das muss ein Maulwurf sein, oder? Die Antwort auf die Frage, welches Tier Gänge im Garten gräbt, ist allerdings bei weitem nicht immer der Maulwurf, denn unter den großen Gräbern und Tunnelbauern im Garten gibt es auch ganz andere Übeltäter, die mit dem Maulwurf nur wenig gemein haben. Aber nun der Reihe nach, denn wir wollen herausfinden, wer denn wirklich hinter den Gängen stecken könnte.

Wer gräbt Gänge?

Wir nehmen die Spannung direkt ein wenig raus und entlasten schonmal den Igel, der zwar auf der Suche nach Larven und Co. durchaus Löcher im Garten entlässt, allerdings kann hier keine Rede von Gängen sein, denn viel mehr handelt es sich bei den Igelspuren um eine Art Trichter. Solche Igellöcher sind aber nicht sonderlich tief und häufig findet sich umliegend viel Gras, das bei der hungrigen Suche des Igels entwurzelt wurde. Als nächstes möchten wir gerne den Dachs und gleich mit ihm das Wildschwein entlasten, zwar hinterlassen beide gerne einen katastrophal zugerichteten Rasen, wenn sie oft Nachts ihr Unwesen trieben, aber auch hier sind es keine Gänge, die sie graben. Kommen wir jetzt aber zu den potenziellen Tunnelgräbern im Garten und beginnen wir der Feldmaus:

Graben Feldmäuse Gänge?

Hier haben wir schon den ersten Treffer, denn in der Tat sind Feldmäuse ein potentieller Täter. Wer eventuell einst Rennmäuse als Haustiere hatte, wird wissen wie talentiert diese kleinen Racker zu Werke gehen können. Die Feldmaus mag klein sein, doch wenn sie samt Familie ans Buddeln geht, kann das schon einige Gänge im Garten verursachen. Einen Hügel wie beim Maulwurf wird man allerdings nicht finden, weshalb man jene beiden recht gut anhand ihrer Spuren entscheiden kann.

Wühlmaus oder Maulwurf

Dass die Wühlmaus schon eher mit Gängen im Garten in Verbindung gebracht wird, suggeriert ja durchaus schon der Name. Tatsächlich ist die Wühlmaus wohl jene Tierart, die Gänge gräbt und am ehesten mit dem Maulwurf verwechselt wird. Auch die Wühlmaus, das eint sie mit der Feldmaus, ist anders als der Maulwurf, keine Einzelgängerin. Somit wird es eventuell nicht nur eine Wühlmaus sein, die für die Gänge verantwortlich ist. Die Wühlmäuse sind größer als Feldmäuse und hinterlassen, ähnlich wie der Maulwurf, sehr wohl Hügel. Sie dürfte der Grund sein, weshalb der Maulwurf häufig zu unrecht beschuldigt wird, wenn es um die Hügel und Gänge im Garten geht. Allerdings sind die Hügel, verursacht von einer Wühlmaus flacher als jene des Maulwurfs. Die gefräßige Wühlmaus ist ob ihrem Heisshunger auf unsere Pflanzen, Obst und Gemüse, nicht nur für den Rasen problematisch.

Der Maulwurf – König der Gänge und Hügel

Der Maulwurf dürfte der wohl berühmteste Tunnelgräber in unseren Gärten sein. Die berühmten Maulwurfhügel sind sein Markenzeichen und sein Körper ist perfekt für das Buddeln ausgelegt. Obwohl Rasenfreunde den Maulwurf eher als Ärgernis empfinden werden, so ist der Maulwurf im Gegensatz zur Wühlmaus allerdings eher nützlich. Er hat es also verdient, nicht mit der Wühlmaus in einen Topf geworfen zu werden.

Was tun?

Es gibt zahlreiche Hausmittel, um die Rasenkiller loszuwerden. Die Abwehr kann durch Geruch gelingen. So wird häufig Buttersäure angepriesen. Buttersäure gilt zwar als überaus nützlich im Kampf gegen die ungebetenen Gäste im Garten, doch ist Vorsicht geboten, denn Buttersäure riecht lange unangenehm und es dauert, bis man die Buttersäure nicht mehr riecht. Häufig wird empfohlen ein Tuch damit zu betreufeln und in den Gang zu stecken. Das Tier wird hierbei nicht zu schaden kommen, aber die Zeichen wohl sehr wohl verstehen und (hoffentlich) das Weite suchen. Die natürlichere Alternative zu Buttersäure ist im übrigen tatsächlich Buttermilch, die man in die Gänge gießen kann. Ein weiteres gutes Mittel gegen die Grabenverursacher ist Party. Lärm, Musik und Hektik mögen die Zeitgenossen unter der Erde so gar nicht und genau hierauf setzen auch Ultraschall Tierabwehrsysteme, die man kaufen kann.

Abwehrsysteme

Bestseller Nr. 1
ISOTRONIC Maulwurfabwehr Vibrasonic mit ON/Off Schalter NEU mit Vibrationsmotor batteriebetrieben Wühlmausfrei Wühlmausschreck Wühlmausvertreiber Wühltierfrei Maulwurfschreck Schlangenabwehr (3)
  • Hält Maulwürfe, Wühlmäuse, Ameisen und Schlangen mittels Quarzschwingungen und zusätzlichen Vibrationen von Ihrem Grundstück fern, keine Störungen für Menschen oder nützliche Gartentiere, ohne Gift, Köder, Spray, Pulver
  • Mehrfrequenzgerät, ohne Gewöhnungseffekt = maximale Wirkung! Stabile Ausführung mit eloxiertem Aluminiumstab und NEU: Mit Schalter
  • Inklusive UV-stabile Silikonkappe – Dadurch wird ein Wassereindringen in das Innere des Gerätes auch bei extremen Wetterbedingungen, z.B. Schnee, Frost, dauerhaft verhindert.
  • Batterie-Schnellwechselzylinder - Batterie wechseln ohne das Gerät aus der Erde zu entfernen, für 4 x Batterie 1,5 V Monozelle Größe "D", Batterielebenszeit: 6 Monate, Batterien sind nicht enthalten
  • NEU: Extra starker Vibrationsmotor - für bis 1.250 m², Tag und Nacht Plagegeister vertreiben.
Bestseller Nr. 2
Gardigo Maulwurfvertreiber Basic 2er Set mit Ultraschall I Maulwurfschreck I Maulwurfabwehr Wühlmausvertreiber für den Garten
  • ✅ MAULWÜRFE EINFACH FERNHALTEN: Mit dem Maulwurfschreck vertreiben Sie Maulwürfe und Wühlmäuse ohne Gift aus Ihrem Garten
  • ✅ EINFACHE INSTALLATION UND ANWENDUNG: Durch Ultraschalltöne werden Schallwellen mit wechselnden Frequenz zwischen 400 - 1000 Hz ins Erdreich abgeben, die den Maulwurf bzw. Wühlmaus stören und vertreiben
  • ✅ WECHSELNDE FREQUENZEN GEGEN GEWÖHNUNGSEFFEKT: Der Gardigo Maulwurfvertreiber sendet alle 40 Sekunden Ultraschallwellen mit wechselnden Frequenzen zwischen 400 - 1.000 Hz und minimiert den Gewöhnungseffekt der Maulwürfe
  • ✅ TECHNISCHE DATEN: Reichweite bis zu 700 m², Frequenzbereich 400 - 1.000 Hz, Intervallschaltung 2 sek ON / 40 sek OFF, Batterie 3 x D Alkaline-Batterie (nicht im Lieferumfang enthalten), Material: ABS Kunststoff, Abmessungen 7 x 5 x 29,5 cm
  • ✅ WICHTIGE HINWEISE: Niemals in den Maulwurfshügel stecken, niemals an den Grundstücksecken einsetzen, sonst wird das Tier in der Mitte eingekesselt. Unterirdische Barrieren sowie Rohre, Fundamente, Beeteinfassungen etc. berücksichtige
AngebotBestseller Nr. 3
Ultraschall-Schädlingsvertreiber Maulwurfschreck, solarbetrieben, für Garten, Outdoor, wasserdicht, Maulwurfschreck, Schlangen und Mäuse, 4 Stück
  • Leistungsstarkes Defense-Gerät: Legen Sie das Gerät in den Boden, verteilen Sie effektiv Ameisenschlangen-Maus-Gopher und andere Schädlinge, indem Sie leistungsstarke Ultraschallgeräte starten. Ausgestattet mit einem Infrarot-Bewegungssensor, wird die Ultraschall aktiviert, sobald Schädlinge in den geschützten Bereich gelangen.
  • Effektive Solarbetrieben: Stromversorgung durch eine Solarzelle, keine Notwendigkeit für zusätzliche Batterien. Bevor Sie dieses Gerät verwenden, müssen Sie das Gerät für mehrere Tage in direkter Sonneneinstrahlung platzieren, damit der Akkumulator vollständig geladen werden kann.
  • Wasserfest und langlebig: Solide Kunststoffstruktur hält Regenwasser stand. Es wird jedoch nicht empfohlen, die Ausrüstung für längere Zeit in einer feuchten Umgebung zu halten, um Schäden an der Ausrüstung zu verhindern.
  • Einfach zu bedienen – Legen Sie das Gerät in den Boden. Stellen Sie sicher, dass die Solarpanel-Platte mindestens 5 cm über dem Boden liegt. Es ist keine Notwendigkeit für Kabelverbindungen. Schalten Sie den ON-Schalter ein und genießen Sie die schädlingsfreie Umgebung, die Sie verdienen.
  • Tipps: Wenn die Ultraschall-Welle aktiviert ist, erzeugen die Schädlingsvertreiber leichte Geräusche und Vibrationen. Es dringt in unterirdische Böden und verursacht keine körperlichen Schäden an den Schädlingen. Sie werden sich nur unwohl fühlen und entfliehen. Die Ausrüstung ist in einer angemessenen Position positioniert, 5 Meter vom menschlichen Körper entfernt.

Buttersäure auf Amazon

Buttersäure ist gewiss teurer als Buttermilch, aber gilt als das Mittel gegen Maulwurf und Maus.

Bestseller Nr. 1
Centra24 Buttersäure 500ml, 99,5%, n-Butansäure, Propylcarbonsäure, EINFÜHRUNGSPREIS, Butric Acid, C4H8O2, Labor, Experiment, n-Buttersäure (500 ml)
  • 👍 WAS IST BUTTERSÄURE? Buttersäure ist der Trivialname der Butansäure (oder n-Butansäure), einer Carbonsäure. Buttersäure entsteht beim Ranzigwerden von Butter. Sie ist in jedem Verhältnis mit Wasser, Ethanol, Diethylether und Glycerin mischbar.
  • 😀 SUMMENFORMEL: C4H8O2 . Andere Bezeichnungen: Propylcarbonsäure oder Butric Acid
  • ☝🏻 SONSTIGE INFORMATIONEN: Unsere Buttersäure in technischer Qualität hat einen Reinheitsgrad von mindestens 99,5 % und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen in der chemischen Industrie, z.B. bei der Herstellung von Kunststoffen.
  • ℹ️ TIPP: Sollte doch einmal Buttersäure an unerwünschten Orten hingelangen, so können Sie die Gerüche nach dem Abwischen/Aufsaugen mit unserem Centra24 Waschsoda neutralisieren. Auch bei uns hier im Centra24 Shop verfügbar.
  • 📦 LIEFERUMFANG: 500 ml Centra24 Buttersäure in UN-zertifizierter Kunststoffflasche (Weithals) mit Originalitätsverschluss.

Auch interessant: Buttersäure kaufen

Fazit

Es gibt so manches Tier, das für die Löcher im Garten verantwortlich sein kann. Auch wenn der Ärger verständlich ist, sollte man doch froh sein, dass die Natur im eigenen Garten stattfindet. Nimmt es Überhand, so bleiben dem Gartenbesitzer zahlreiche Optionen, um die Löcher grabendenden Tierchen sanft zu vertreiben, ohne ihnen Schaden zuzufügen. Welches Tier gräbt Löcher im Garten? Mit diesem Bericht müsstest du nun wissen, welches Tier in deinem garten sein Unwesen treibt und was du dagegen tun kannst.

Auch interessant:

Fuchskot

Marderkot erkennen

Katzenabwehr

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 0 Average: 0]