Teleskop Heckenschere-Unser Vergleich und Tipps

Heckenschere Teleskop

Wer noch keine Teleskop Heckenschere besitzt, kennt vielleicht den Graus den man erfährt, wenn es mal wieder soweit ist: Die Hecke wuchert aus, es ist Rückschneidezeit! Das kann furchtbar nervtötend und vor allem anstrengend sein. Wenn die Hecke sehr groß geworden ist muss man ständig eine Leiter umstellen. Aber auch so kann das ständige gradehalten der Arme auf Dauer schmerzhaft werden.Wenn man also öfter mit solchen Sachen zu kämpfen hat, sollte man sich überlegen sich eine Teleskop Heckenschere anzuschaffen.

Wussten sie?: Unfälle bei Heckenarbeiten auf der Leiter sind einer der größten Unfallquellen im Garten!

Teleskop Heckenschere

Die meisten Teleskop Heckenscheren sind dabei nach dem selben Prinzip aufgebaut. Je nach Firma gibt es aber in den Details manche Unterschiede. Teleskop Heckenscheren funktionieren eigentlich wie jede normale Heckenschere. Allerdings ist diese Version des Modells auf einen Teleskopstab ausfgebracht. Je nach Hersteller und Marke reichen diese bis zu 3 Meter! Durch den ausfahrbahren Griff bieten sich hier ein paar Vorteile zur normalen Heckenschere:

  • Bessere Reichweite
  • Sicherer
  • Keine Leiter benötigt
  • Weniger anstrengend
  • Bessere Haltung bei Nutzen
  • Ähnlicher Preis wie normale Heckenschere

Vor allem bietet die Teleskop Heckenschere eine sicherere Möglichkeit zu arbeiten. Durch den langen Stab ist die Klinge beim Schneiden weit von ihnen entfernt. So müssen Sie sich auch nicht auf eine wackelige Leiter begeben. Sie kommen mit dem verstellbaren Stab der Heckenschere auch viel leichter an sonst schwer zu erreichende Stellen!

Teleskop Heckenschere
Eine wunderschöne Hecke, die sich um einiges leichter mit einer Teleskop Heckenschere stutzen lässt.

Elektrisch oder Akku ?

Es gibt hierbei zwei, beziehungsweise drei verschiedene Arten von Teleskop Heckenscheren. Trotz dem Namen funktionieren die Elektrische und die Akku Teleskop Heckenschere natürlich beide elektrisch. Der Unterschied besteht hierbei nur darin, ob die Heckenschere ein Kabel als Stromzufuhr besitzt oder nicht.

Heckenschere Teleskop Elektrisch

Diese Art der Teleskop Heckenschere besitzt ein meist längeres Kabel, dass benutzt wird um dem Gerät Strom zu liefern. Die meisten werden sich jetzt also fragen warum man sich nicht gleich ein Akku Gerät holen sollte. Schliesslich macht ein Akku Gerät Schluss mit dem ganzen Kabelgewirr.

Die per Kabel angeschlossene Heckenschere hat einen ganz besonderen Vorteil: Sie muss natürlich nicht immer wieder aufgeladen werden. Wenn sie also eine etwas größere Hecke haben können sie unentwegt arbeiten. Und das, ohne auf das wiederaufladen ihres Akkus zu warten. Bei Akkus passiert es ausserdem, das in den letzten Minuten oftmals die power ausläuft. Elektrische Teleskop Heckenscheren haben damit immer gleichmässig die selbe Schneidekraft.

Übrigens: Die Elektro Heckenschere ist meist auch etwas leichter. Da kein Akku verbaut ist, spart dieses Modell hier an Gewicht. Perfekt also für alle die sich ein schweres Schleppen sparen wollen.

Dafür kann das Kabel natürlich auch für ein paar Probleme sorgen: Zwischen verheddern, ausversehen rausziehen sind natürlich alle Probleme mit dabei. Ausserdem kann es passieren, dass das Kabel nicht lang genug ist und sie sich ein weiteres Kabel zur Verlängerung holen müssen.

Teleskop Heckenschere Elektrisch

Mögen wir
  • Kein langes Aufladen
  • Gleichmässigere Leistung
  • Leichter, da kein verbauter Akku
Mögen wir nicht so
  • Kabelgewirr
AngebotBestseller Nr. 1
IKRA Elektro Teleskop Heckenschere ITHS 600 inkl. Schultergurt 600W Schnittlänge 51cm Schnittwinkelverstellung
  • Hohe Schnittleistung & geringe Vibration / Schnittlänge: 51,4cm / Schnittstärke: 20mm
  • Teleskopierbar 1,95-2,40m / 5-fach Schnittwinkelverstellung bis 120°
  • Gegenläufige und gehärtete Qualitätsmesser „Made in Germany“ für präzisen Schnitt / Messer lasergeschnitten und mit Diamantschliff
  • 2-Hand-Sicherheitsschalter / Messer-Anschlagschutz / elektrischer Schnellstopp
  • Durch Fiberglas und Aluminiumstiel besonders leicht / inkl. Schultergurt
AngebotBestseller Nr. 2
Gardena Teleskop-Heckenschere THS 500/48: Heckenschere mit 500 W, 3.5 m Reichweite, abwinkelbarer Kopf und Teleskopstiel, 48 cm Messerlänge, ergonomischer Griff und Anschlagschutz, (8883-20)
  • Teleskopierbar: Heckenschere mit Teleskopstab zum bequemen Schneiden hoher Hecken, bis 3.5 m Reichweite
  • Verstellbarer Kopf: Abwinkelbarer Kopf zum Schneiden des Heckendachs und von Bodendeckern
  • Kraftvolles und präzises Schneiden: Dank 500 W Motorleistung und 48 cm Messerlänge
  • Ergonomisches Arbeiten: Dank extra langem und ergonomisch geformtem Griff
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Teleskop-Heckenschere THS 500/48

Teleksop Heckenschere mit Akku

Das Gegenstück zur Heckenschere mit Kabel ist wie erwähnt eine Heckenschere mit eingebautem Akku.

Vorteile sind hier wie schon erwähnt vor allem die Bewegungsfreiheit, die die Kabelvariante nicht bietet. Des weiteren ist sie um einiges leichter unterzubringen. Da es hier kein ewig langes Kabel gibt, lässt sie sich einfach in der Garage oder im Keller lagern.

Dafür ist die Akku betriebene Variante deutlich weniger lange einsetzbar. Dieses Problem kann man zwar mit der anschaffung eines zweiten Akkus umgehen, wird damit aber auch teurer.

Mit diesem Modell minimiert man dafür aber die Stolper Gefahr und braucht kein Verlängerungskabel

Teleskop Heckenschere Akku

Mögen wir
  • Bewegungsfreiheit
  • Kein Kabelsalat
  • Keine Anschaffung eines Verlängerungskabels nötig
Mögen wir nicht so
  • Etwas schwerer
  • Akku laufzeit begrenzt Arbeitszeit
AngebotBestseller Nr. 1
Bosch Akku Teleskop Heckenschere UniversalHedgePole 18 (1 Akku, 18 Volt System, im Karton)
  • Die Universal Werkzeuge von Bosch – flexibel und leistungsstark mit intelligenten Lösungen für vielfältige Projekte
  • Ideale Eignung für hohe und breite Hecken
  • Unterbrechungsfreies Arbeiten und sauberes Schneiden dank elektronischem Anti-Blockier-System
  • Power for ALL: Ein Akku und ein Ladegerät für das komplette Home & Garden Gerätesystem
  • Lieferumfang: UniversalHedgePole 18, 1 Akku, Ladegerät AL 1830 CV, Karton
AngebotBestseller Nr. 2
Gardena Set Teleskop-Heckenschere THS Li-18/42: Akku-Heckenschneider, 3 m, abwinkelbarer Kopf und Teleskopstiel, inklusive Akku u. Ladegerät (8881-20)
  • Teleskop-Stiel: Heckenschere mit Teleskopstab zum bequemen Schneiden hoher Hecken, bis 3 m Reichweite
  • Abwinkelbarer Kopf: Zum Schneiden des Heckendachs und von Bodendeckern
  • Präzises Schneiden: Dank 42 cm Messerlänge und 16 mm Messeröffnung
  • Ergonomisches Arbeiten: Dank extra langem und ergonomisch geformtem Griff
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Teleskop-Heckenschere THS, 1x Akku, 1x Ladegerät

Sie sehen also, welches Modell sie sich anschaffen kommt ganz auf ihre Präferenzen an. Wir empfehlen vor allem bei größeren Hecken eine Elektrische Heckenschere und bei kleineren eine Teleskop Heckenschere mit Akku

Benzin Teleskop Heckenschere

Ein letztes schwarzes Pferd, nachdem viele Leute immer wieder fragen, ist die Benzinbetrieben Heckenschere. Technisch gesehen vereint sie die beiden Vorzüge der eben genannten Heckenscheren in einem. Sie ist sehr handlich, da kein Kabel oder sonstiges benötigt wird. Auch muss nichts für mehrere Stunden wieder aufgefüllt werden, wenn sie mal leer ist. Das befüllen mit Benzin ist vergleichsweise einfach. Ausserdem hält eine Tankladung länger, als eine Akkuladung.

Diese Heckenscheren sind eigentlich eher für den kommerziellen Gebrauch gedacht. Das heisst, dass sie meist in Großgärten oder für die Stadtpflege verwendet werden. Dies bedeutet zwar nicht, dass man sich keine zulegen könnte, aber sie sind meist um einiges teurer!

Ausserdem bringen sie die Nachteile mit sich, die die meisten Benzinbetriebenen Gegenstände haben: Sie stinken und verpesten die Umwelt. Auch gilt zu beachten, dass das Benzin auch teurer ist, als der Strom den sie sonst verbrauchen würden. Und an Benzin zu kommen, ist komplizierter als einfach einen Stecker in die Steckdose zu stecken. Ob sie soetwas also in ihrem Garten haben wollen, müssen sie selber entscheiden.

Pros
  • Beweglich
  • Kein Kabelsalat
  • Einfaches Nachfüllen
Cons
  • Stinkt
  • Nicht gut für die Umwelt
  • Teurer

Falls sie immer noch nicht sicher sind, welches Modell ihnen besser gefällt, haben wir hier nochmal die Varianten im Überblick

AngebotBestseller Nr. 1
IKRA Gartenpflege Set Multitool IBKH 33 Benzin 4in1: Freischneider Rasentrimmer Entaster Heckenschere inkl. Verlängerung
  • 2-Takt-Benzinmotor / Leichtstartsystem / Hubraum 32,6 cm³ / Leistung 0,9 kW/ werkzeugloser Luftfilterwechsel / Doppel-Schultergurt / Softgrip / Gerätelänge mit Verlängerung 2,88 m
  • Rasentrimmer: Fadenspule mit Tippautomatik / Schnittkreis 43 cm / innovativer Grasverwicklungsschutz
  • Freischneider: 3-Zahn-Dickichtmesser / Schnittkreis 25,5 cm
  • Teleskop Heckenschere: Aufsatz mit 12-fach Winkelverstellung bis 170° / gegenläufige und gehärtete Präzisionsmesser / Schnittlänge 40 cm / Schnittstärke 24 mm
  • Entaster: Aufsatz mit 7-fach Winkelverstellung bis 90° / vibrationsarme Kette von OREGON (91P040X) / Schnittlänge 24 cm / Verlängerung 76 cm / automatische Kettenölung / Ölstandsanzeige
Bestseller Nr. 2
Scheppach 5904805903 Backpacker 4 in 1 = Motorsense, Rasentrimmer, Heckenschere, Hochentaster | Benzin Multitool mit 2 Taktmotor und 51,7 cm³ auf „Rucksack“ | 1,3 kW (1,8 PS), 16,5 kg
  • BACKPACKER: Garten Multitool mit einem vibrationsgedämpften Tragegestell (Rucksack) und einem 2-Takt-Motor mit 51, 7cm³ und 1, 8 PS sowie einem 1 L Tank (Treibstoff: 40: 1 Benzin/ Öl Mischung)
  • MOTORSENSE: Sense mit langlebiger Metallklinge und einer Schnittbreite von maximal 25, 5 cm
  • RASENTRIMMER: Freischneider mit Doppelfadenspule und Fadenverlängerung über Tipp Automatik (Faden Stärke: 2, 8mm) für eine Schnittbreite bis maximal 45, 0 cm
  • HECKENSCHERE: Heckenschere mit einer Messerlänge von 40, 6 cm (Schnittlänge 40 cm), um 170 ° neigbar, Astdurchmesser max. 2, 4 cm
  • HOCHENTASTER: Entaster mit 10“ Oregon Schwert und Kette mit automatischer Kettenschmierung für eine Kettengeschwindigkeit von 18, 8 m/s bei 25, 4 cm Schnittlänge
EigenschaftenHeckenschere BenzinHeckenschere ElektroHeckenschere Akku
LaufzeitLangUnendlichKurz
GewichtSchwerLeichtSchwer
NachfüllzeitSchnellNicht vorhandenLang
KostenTeuerMediumMedium
BewegungsfreiheitVorhandenNicht VorhandenVorhanden

Unsere Empfehlungen

Anschliessend empfehlen wir ihnen noch ein Modell jeder Variante. Wir haben für sie, sofern möglich, die best bewertesten Marken herausgefunden. Wenn sie also schon wissen sollten, welches der Teleskop Heckenscheren sie bevorzugen, lohnt es sich hier zuzugreifen.

Grizzly Elektro-Multigerät KSHS 710 2in1

Dieses Elektrisch angeschlossene Modell ragt hiermit aus der Konkurrenz mit einem besonders tollen Feature hervor: Es besitzt zwei verschiedene Klingen, die sich auswechseln lassen!

Mit tollen Eigenschaften, wie einem Antirutschgriff und einer Reichweite von fast 3 Metern, macht sich das Gerät super als Einsteiger Modell. Auch mitgeliefert ist ein praktischer Tragegurt.Dieser mindert die Tragelast, praktisch für jeden mit Rückenbeschwerden. Mit der ausgetauschten Klinge kann man übrigens nicht nur Hecken stutzen. Auch Bäume sind mit der etwas dickeren Säge gut zu stutzen.

Grizzly Elektro-Multigerät KSHS 710 2in1 - Teleskop Hochentaster und Heckenschere - wechselbarer Schneidkopf
  • ✔ Unser elektrisches Multifunktionsgerät - 2in1 Set: Hochentaster und Heckenschere in einem Gerät. Gartengerät mit wechselbarem Schneidkopf für die notwendige Gartenarbeit.
  • ✔ Hochentaster Kopf mit 19,5 cm Schnittlänge, 10,8 m/s. Ausgestattet mit einem hochwertigen Oregon Schwert und automatischer Kettenschmierung.
  • ✔ Heckenscherenkopf mit 45 cm Messerlänge, verstellbarer Schneidkopf, teleskopierbar. gegenläufige Qualitätsmesser aus Spezialstahl, hochwertiges Metallgetriebe.
  • ✔ Das Griffelement mit Teleskopstiel hat eine integrierte Kabelzugentlastung, Antirutschgriff mit Sicherheitsschalter. Inklusive Schultergurt.
  • ✔ Das Elektro-Multifunktionswerkzeug ist ein leistungsstarkes Gerät, mit dem sich höher gelegene Äste und hohe Hecken mühelos vom Boden aus beschneiden lassen.

Einhell Akku Heckenschere GE-HC 18

Die Akku Teleskop Heckenschere von Einhell bringt alle Vorteile von Modellen mit Akku in sich zusammen. Auch dieses Modell besitzt zwei verschiedene Aufsätze. Auch hier gilt: Egal ob Hecke, Baum oder Busch, diese Heckenschere macht vor nichts Halt. Dabei praktisch: Wenn sie von dieser Marke bereits ein anderes Gerät haben sind die Akkus untereinander auswechselbar!

Das mitgelieferte Akku-Schnellladegerät verspricht hierbei eine komplette Aufladung in grademal nur einer Stunde.

B00TA6NTTO

IKRA Gartenpflege Set Multitool IBKH 33

Mit dem Ikra Multitool legen sie sich fast schon eine ganze Garage an Gartengeräten auf einmal zu. In nur einem Gerät haben sie laut Hersteller:

  • Heckenschere
  • Entaster
  • Rasentrimmer
  • Freischneider

Mit dem beigelieferten Klingenset können sie also nicht nur ihre Hecke, sondern auch ihren Rasen stutzen. Auch Arbeiten am Baum sind hier wieder möglich. Selbst einfach nur fürs niedermähen von Gestrüpp kann die elektrische Sense verwendet werden.Dafür kostet das Produkt natürlich auch etwas mehr als die bis jetzt vorgestellten Konkurrenten. Praktisch, wenn man für all diese Dinge Platz hat. Wer also etwas sparen möchte, zugreifen!

B00Z340D9Q

Tipps zur Pflege einer Teleskop Heckenschere

Wenn man nun etwas an Gartenarbeit hinter sich hat, stellt sich natürlich die Frage: Wie bekommt man diese Dinger wieder sauber?

Wer seine Teleskop Heckenschere nicht regelmäßig säubert, riskiert die langlebigkeit seines Produktes. Der auslaufende Pflanzensaft klebt an der Klinge fest und mindert die Schärfe der Klingen. Ausserdem kann er im schlimmsten Fall ins innere des Gehäuses laufen. Das kann zum Kurzschluss in der Elektronik führen. Es gilt also: Rechtzeitiges saubermachen ist essentiell!

Unsere Tipps: Nehmen sie ein altes Nasses Handtuch um die Klinge sauberzuwischen. Bei hartnäckigen Flecken können sie etwas Spüli verwenden. Bei Modellen mit abnehmbarer Klinge können sie die Säge auch unter den Gartenschlauch halten. Falls sie hier auf klebrige Überreste stoßen, können sie die Klinge sogar kurz einweichen.Solange diese aus Edelstahl ist, sparen sie sich damit viel Arbeit. Achten sie generell darauf, dass sie Klingen die nicht aus Edelstahl bestehen sofort nach dem säubern trocknen! Hier besteht Rost Gefahr.

Falls sie einmal doch Rost auf ihrer Teleskop Heckenschere sichten, kann ein alter Trick helfen. Nehmen sie etwas Cola und lassen es auf dem Rostfleck einziehen. Dann schrubben sie mit einem Schwamm solange, bis der Rost nichtmehr zu sehen ist. Die Säure in der Cola hilft dabei den Rost vom Metall zu lösen. So kann er sich auch nicht weiter ausbreiten.

Fazit

Hier kommt es auf sie an. Jedes der verschiedenen Geräte erfüllt einen anderen Zweck und hat besondere Vor und Nachteile. Elektrisch angeschlossene Maschinen halten länger und sind leichter. Akku betriebene Heckenscheren sind dafür Bewegungsfreier, aber schwerer. Ausserdem brauchen länger zum Aufladen. Benzinbetriebene wiederrum sind auch schwerer.Sie verbrauchen teures Benzin und stinken. Dafür sind sie ohne lange Pause einsetzbar und sind frei bewegbar. Kurzrum: Passen sie ihr Gerät an ihre Bedürfnisse an und nicht andersherum. Überlegen sie wie groß ihr Garten ist: Brauchen sie längere Leistung? Mehr Platz zum arbeiten ohne Verhedderung? Sind sie bereit etwas mehr Geld auszugeben? Wenn sie sie diese Fragen beantworten können, dann haben sie ihre Traumart schon gefunden. Ein paar taugliche Modelle haben wir ihnen ja schon vorgestellt. Wir hoffen, unser Artikel konnte ihnen weiterhelfen und wünschen noch einen schönen Tag!

Vielleicht auch für sie interessant:

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 0 Average: 0]