Was hilft gegen Schildläuse?

mittel gegen schildläuse

Schildläuse was hilft?

Was hilft gegen Schildläuse? Eine Frage, die zahlreiche Gartenbesitzer quält. Egal ob auf Zitronenbaum, auf den Rosen oder an anderen Pflanzen, Schildläuse sind ein echtes Ärgernis und das längst nicht nur optisch. Es gibt jedoch zahlreiche Mittel gegen Schildläuse. Diese lassen sich im Internet oder im Gartenfachhandel kaufen, doch sollte man vorab zunächst das eine oder andere Hausmittel gegen Schildläuse ausprobierten. Mit ein wenig Ausprobieren, wird man rasch merken, was gegen Schildläuse hilft und was nicht. Wichtig ist beim Kampf gegen Schildläuse früh zu reagieren, denn je länger man wartet, desto mehr leidet die Pflanze unter den Eindringlingen und die Chance, dass der Schildlausbefall sich auch auf benachbarte Pflanzen überträgt steigt je länger man mit dem Kampf gegen Schildläuse wartet.

Wie erkennt man Schildläuse?

Schildläuse sind zunächst recht unscheinbar. Häufig findet man sie an den Blattunterseiten. Dabei sehen sie ein wenig aus wie bräunliche Flecken auf der Pflanze. Eine Schildlaus kommt selten allein. Einen Läusebefall auf Pflanzen entdeckt man aber oft nicht an der Schildlauf selbst, sondern an anderen wuseligen Gesellen. Wer so zum Beispiel bemerkt, dass immer mehr Ameisen auf dem Zitronenbaum rauf und runter wuseln, sollte sich den baum etwas genauer ansehen. Denn wer denkt, dass Ameisen im Kampf gegen Schildläuse nützlich sind, täuscht sich, denn vielmehr beschützen Ameisen ihre begehrten Schildläuse gar vor natürlich Feinden, während sie sich am Honigtau, der sich durch die Schildläuse findet, laben. Ameisen sind also ein guter Indikator für Schildlausbefall. Ferner wird mit der Zeit das Wachstum des Baums geschädigt. Ein gesunder Baum sollte sich zunächst noch gut wehren können, doch die Kräfte werden schwinden, er wird nicht mehr austreiben und die Blätter werden offensichtlich ungesund aussehen.

Was tun gegen Schildläuse?

Jeder von uns, wird im Haus, das eine oder andere finden, das gegen Schildläuse hilft. Haben sich die Schildläuse noch nicht zu breit gemacht, so kann das einzelne, vorsichtige Entfernen der Schildläuse helfen. Ist der Befall bereits fortgeschritten, so kann ein Wasserstrahl ein gutes Mittel sein. Ferner helfen die folgenden Hausmittel gegen Schildläuse. Wer Schildläuse entdeckt und sich die Frage stellt, was gegen Schildläuse hilft, sollte vor dem Kampf gegen Schildläuse jedoch zunächst die befallene Pflanze isolieren, um zu verhindern, dass weitere Pflanzen in der Nähe von den Schildläusen heimgesucht werden. Wer Spiritus im Keller hat, ist gut beraten diesen zu verwenden, indem man mit einem Tuch die betroffenen Stellen abwischt. Bei allen Hausmitteln gegen Schildläuse ist wichtig sie regelmäßig anzuwenden. Nur mit Kontinuität geht man den Schildlausbefall richtig an. Ferner kann man mit Kaffee, Nikotin, Schmierseife, Kernseife und Parafinöl arbeiten, um den Schildläusen Herr zu werden. Gründliches Besprühen oder Pinseln hilft hierbei. Befallene Blätter sollte man entfernen.

Natürlich Mittel gegen Schildläuse

Natürlich lassen sich auch Mittel gegen Schildläuse kaufen. Hier gilt wie immer, dass man darauf achten sollte, möglichst auf Chemie zu verzichten. Bei Obstbäumen sollte man nach dem Einsatz einiger Mittel darauf achten, dass man nicht verzehrt bevor man sich mit dem Mittel auseinandersetzt. Klar ist aber auch, dass wer den Schildläusen nicht den Kampf ansagt, bald nichts mehr zum Verzehren haben wird. Bei der Suche nach Mitteln gegen Schildläuse sollte man auch die Feinde der Schildläuse kennen, sie sind mit Sicherheit die natürlichste Form der Schildlausbekämpfung. Hier leistet die Allzweckswaffe im Kampf gegen Ungeziefer – Die Schlumpfwespe große Dienste.

Bestseller Nr. 1
Legona - Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten/Biologische & Nachhaltige Bekämpfung von Motten in Lebensmitteln / 3X Trigram-Karte à 3 Lieferungen/Alternative zu Mottenspray und Mottenkugeln
  • ZUVERLÄSSIGE MOTTENBEKÄMPFUNG - Als natürliche Feinde der Motte bekämpfen Nützlinge (lat. Trichogramma Evanescens) die Fortpflanzung von Kleidermotten biologisch & höchst effektiv

  • SORGLOS FÜR MENSCH UND TIER - Die kleinen Schlupfwespen (0,4mm) können bedenkenlos im Umkreis von Kindern und Haustieren eingesetzt werden und zerfallen nach der Anwendung zu Hausstaub

  • 3-FACH LIEFERUNG - Über 3 bequeme Lieferungen im 3 Wochen Abstand (Inkl. Kompletteinweisung) wird der Reproduktionszyklus der Motten sicher unterbrochen und vor einem Neubefall geschützt

  • EINFACHE ANWENDUNG - Trigram Wespen bekämpfen Motten kriechend in Regalen, Schubladen und Vorratsräumen. Einfach direkt neben den befallenen Lebensmitteln platzieren

  • KOSTENLOSE LIEFERUNG & SERVICE – Unsere Insekten-Experten im Kundenservice helfen Ihnen gerne bei Fragen & Problemen. Durch die kostenlose Lieferung über 9 Wochen jetzt die Mottenplage endgültig beseitigen!

Weitere Feinde der Schildlaus

Nicht nur die Schlupfwespe gilt als perfektes Mittel gegen Schildläuse. Hier noch einige weitere Schildlaus Killer, die man hegen und pflegen sollte.

  • Florfliege
  • Raubwanze
  • Schwebfliege
  • Ohrwurm
  • Gallmücke
  • Marienkäfer
Bestseller Nr. 1
500 Stück Florfliegenlarven - Nützling u.a. gegen Blattläuse und Thrips
  • Die Florfliegenlarven werden in Pappwaben versendet, deren Zellen mit je einer Larve bestückt sind. Diese "Einzelzimmer" sind notwendig, damit sich die räuberischen Larven nicht schon während des Transportes gegenseitig auffressen.Zudem ist jede Zelle mit einem Futtervorrat bestückt. Der Zellverband ist mit einem feinen Vlies abgeklebt, der bei der Freilassung Stück für Stück abgezogen wird. Die Florfliegenlarven brauchen dann nur noch über dem Pflanzenbestand ausgeklopft wer ...
  • Liefergroesse: 500 Stück:Ausreichend für ca. 30 m²

Natürliche Mittel gegen Schildläuse

Hier einige Vorschläge von Mitteln und Schildlaus Feinden, die man auf Amazon kaufen kann:

Bestseller Nr. 1
NEUDORFF Promanal AF Neu Schild- und Wolllausfrei 500 ml
  • 500 ml Flasche mit Sprüher; Anwendung: ohne weitere Verdünnung direkt auf die Pflanzen sprühen; Wartezeit: keine
AngebotBestseller Nr. 2
Celaflor Schädlingsfrei Careo Combi-Stäbchen, mit Pflanzenschutz und Düngerfunktion, 40 St
  • Schädlingsfrei Careo Combi-Stäbchen bieten eine Zweifachwirkung: Düngung für prächtiges Wachstum, gleichzeitige Bekämpfung von Schädlingen sowie Langzeitschutz vor erneutem Befall
  • Schützt bis zu 3 Monate lang vor Blattläuse, Thripse, Weiße Fliege, Zikaden, Schildläuse, Wollläuse und Schmierläusen sowie anderen Schädlingen
  • Der Wirkstoff gelangt über die Wurzeln mit dem Saftstrom in alle oberirdischen Pflanzenteile und erreicht somit auch versteckt sitzende Schädlinge (systemische Wirkung
  • Versorgt bis zu 3 Monate mit Nährstoffen - Für alle Zierpflanzen im Zimmer, in Büroräumen, im Wintergarten, auf Balkonen und auf Terrassen
  • Schädlingsfrei Careo Combi-Stäbchen eignen sich auch hervorragend zur Bekämpfung von Schädlingen an Hydrokulturen
Bestseller Nr. 3
COMPO Schädlings-frei plus AF, Bekämpfung von Schädlingen an Zierpflanzen, Gemüse und Obst, Anwendungsfertig, 500 ml
  • Hochwirksames, nicht bienengefährliches Mittel zur Bekämpfung von saugenden Insekten wie Blattläusen, Schildläusen sowie Woll- und Schmierläusen, Spinnmilben, Thripsen, Weißen Fliegen und Zikaden, Ideal für alle Zierpflanzen, Kernobst und Kohlrabi
  • Einfach und effektiv: Zuverlässige und schnelle Befreiung von Schädlingen, Gut pflanzenverträglich, Für den ökologischen Landbau geeignet
  • Einfache Handhabung: Gleichmäßiges Besprühen der befallenen Pflanzen bis zur sichtbaren Benetzung, Spritzungen in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden, Angaben zur Aufwandsmenge auf Verpackungsrückseite
  • Anwendungsfertiges Produkt, Gebrauch nur in voller, zugelassener Konzentration, Nicht bienengefährlich, Kühle, trockene und frostfreie Lagerung in Originalverpackung, Entsorgung der leeren Verpackung in der Wertstoffsammlung
  • Lieferumfang: 1 x COMPO Schädlings-frei plus AF, Anwendungsfertige Sprühflasche, 500 ml, Art.-Nr. 21847
AngebotBestseller Nr. 4
Celaflor Schädlingsfrei Careo Konzentrat, vollsystemisches Mittel mit schneller Wirkung gegen Schädlinge an Pflanzen, 100 ml
  • Hochwirksames vollsystemisches Mittel mit schneller und breiter Wirkung gegen saugende und beißende Schädlinge an Gemüse und Zierpflanzen im Zimmer, auf Balkonen, im Gewächshaus und im Freiland
  • Bekämpft zuverlässig saugende Insekten wie Blattläuse, Thripse, Weiße Fliege, Zikaden, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Wanzen, Spinnmilben
  • Bekämpft zuverlässig beißende Insekten wie Rüsselkäfer, Blattkäfer, Raupen, Minierer, Wickler, Buchsbaumzünsler, Schwammspinner, Eichenprozessionsspinner, uvm
  • Die vollsystemische Wirkung ermöglicht eine Verbreitung des Wirkstoffes über den Saftstrom in der ganzen Pflanze. Insekten werden auch dann bekämpft, wenn sie beim Besprühen nicht getroffen werden
  • Dauerwirkung bis zu 2 Wochen - Nicht bienengefährlich. Keine Anwendung bei hoher Regenwahrscheinlichkeit, bei praller Sonne oder Temperaturen über 25°C
AngebotBestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
biogetics green-line Läuse | Läuse frei im Sommer und Winter | Zur Vorbeugung und im Akutfall
  • Eine rein biologische Zugabe zur natürlichen Behandlung Ihrer Pflanzen bei Lausbefall.
  • Effektiv gegen Pflanzenläuse (Sternorrhyncha) wie Blattläuse, Schildläuse und Wollläuse.
  • Frei von Schadstoffen oder Giftstoffen und schützt und stärkt die Pflanzen auf natürliche Weise.
  • Hergestellt in Deutschland nach DE-ÖKO-001 und verarbeitet in Österreich. Inhalt: 10g
  • Für das beste Ergebnis beginnen lösen Sie 3-4 Globuli in einem kleinen Gefäß mit Wasser auf. Vermischen Sie diese Lösung mit 10 Liter Gießwasser. Übergießen Sie damit alle zwei bis drei Tage die Blätter der Pflanzen sowie den Wurzelbereich.
AngebotBestseller Nr. 7
Naturen Schädlingsfrei Obst- & Gemüse Konzentrat, Natürliches Mittel gegen saugende Schädlinge wie Blattlaus, Spinnmilbe, Weiße Fliege, Gallmilben, Schildläuse und Wollläuse, 250ml Flasche
  • Natürliches Mittel aus nachwachsenden Rohstoffen mit breiter und schneller Kontaktwirkung gegen saugende Schädlinge
  • Wirksam gegen saugende Schädlinge in allen Stadien wie Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliegen, Gallmilben und Schildlausarten sowie Schmierläuse und Wollläuse
  • Bekämpft alle Schädlingsstadien: Eigelege, Larven und erwachsene Tiere - Keine Wartezeiten - Ernte sofort möglich
  • Nach eigenen Erfahrungen auch wirksam gegen Herbst- und Grasmilben
  • Nicht bienengefährlich, schont Nützlinge - Verwendbar im ökologischen Landbau
AngebotBestseller Nr. 8
Bi 58 Spray, Bekämpfung von Schädlingen an Zierpflanzen, Anwendungsfertig, 400 ml
  • Hochwirksames Mittel zur Bekämpfung von Saugenden und Beißenden Insekten (wie Blattläusen, Thripsen, Zikaden, Käfern und Raupen), Weißen Fliegen, Schildlausarten, Woll- und Schmierläusen sowie Spinnmilben, Ideal für alle Zierpflanzen
  • Einfach und effektiv: Zuverlässige und schnelle Befreiung von Schädlingen, Zur Anwendung im Zimmer, auf dem Balkon und Terrasse, im Gewächshaus und Garten, Sehr gute Wirkung auch gegen den Buchsbaumzünsler
  • Einfache Handhabung: Gleichmäßiges Besprühen der befallenen Pflanzen von allen Seiten mit dem zuvor geschüttelten Spray, Anwendung zwei- bis dreimal im Abstand von mindestens 7-10 Tagen, Behandlung der Blattunterseiten bei Thrips- und Spinnmilben
  • Gebrauch nur in voller, zugelassener Konzentration, Bienengefährlich, Kühle, trockene und frostfreie Lagerung in Originalverpackung, Entsorgung der leeren Verpackung in der Wertstoffsammlung
  • Lieferumfang: 1 COMPO Bi 58 Spray, Anwendungsfertig, 400 ml, Art.-Nr. 20658
Bestseller Nr. 9
Celaflor 6685 Schädlingsfrei Careo Combi-Stäbchen, 20-er Pack
  • Fachhändler seit 1928
  • Premium-Gartenprodukt
  • Inhalt: 20 Stäbchen, gegen Blattläuse, Thripsen, Weißen Fliegen, Schildläuse, Schmierläuse
  • für Haus und Garten
  • Hobbygärtner
Bestseller Nr. 10
Naturen Schädlingsfrei Zierpflanzen - 750 ml
  • 750 ml Sprühflasche
  • Anwendungsfertiges Sprühmittel auf Rapsölbasis
  • Nicht bienengefährlich
Geposted in ,

Marc Landlive Redaktion

Als bekennender Outdoor Fan, Tier Fan und vor allem als jemand, der gerne seinen Tag bei der Gartenarbeit verbringt, schreibe ich für Landlive zu Themen, die mich eben bewegen. Ich hoffe hier dem einen oder der einen oder anderen ein paar interessante Tipps geben zu können, wenn es um das Leben mit der Natur geht.