Regenponcho – Effektiver Schutz gegen Nässe

Regenponcho

Sicherlich sind Sie beim Wandern, Radfahren oder beim Besuch eines Festivals bereits von einem plötzlichen Regenschauer überrascht worden – und hatten keine geeignete Ausrüstung dabei? Damit die Nässe Ihnen künftig in derartigen Situationen nicht die gute Laune vermiest, sollten Sie über die Anschaffung eines Regenponchos nachdenken. Die praktischen Regencapes schützen große Flächen Ihres Körpers, punkten mit einem geringen Gewicht, lassen sich mühelos zusammenfalten und in einem Rucksack transportieren.

Regenponchos gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, Größen, Schnitten und Farben. Dank des üppigen Produktsortiments sind Sie in Ihrer Entscheidung flexibel und können unkompliziert ein bedarfsgerechtes Modell für sich und Ihre Familie auswählen. Sie finden gute Regencapes im Outdoor-Fachhandel oder in Internet-Shops.

Produkt
HOCK
Tatonka
Sehr funktional
AWHA
EZILIF
Terra Hiker
Ansicht
HOCK Regenponcho Wandern 'Kraxen AS' mit Regenschutz für großen Rucksack – Herren & Damen Regencape Atmungsaktiv mit Sturmhalteband für Wanderprofis – Extra Langer Wanderponcho mit verstellbarer Vorderlänge - Blau - M
Tatonka Regencape Cape Men 2795 - Grün , L
AWHA Regenponcho schwarz/Unisex – der extra Lange Regenschutz mit Reißverschluss und Brusttasche
EZILIF Regenponcho 210T Oxford-Stoff Wasserdicht Outdoor Regencape Herren & Damen Regen Poncho mit Wasserdichten Taschen und Reflektierender Streifen zum Camping Wandern
Terra Hiker Regenponcho, 3-in-1 Multifunktionales Regencape zum Camping Wandern für Erwachsene, Männer/Frauen
Beschreibung
HOCK Regenponcho Wandern 'Kraxen AS' mit Regenschutz für großen Rucksack – Herren & Damen Regencape Atmungsaktiv mit Sturmhalteband für Wanderprofis – Extra Langer Wanderponcho mit verstellbarer Vorderlänge - Blau - M
Tatonka Regencape Cape Men 2795 - Grün , L
AWHA Regenponcho schwarz/Unisex – der extra Lange Regenschutz mit Reißverschluss und Brusttasche
EZILIF Regenponcho 210T Oxford-Stoff Wasserdicht Outdoor Regencape Herren & Damen Regen Poncho mit Wasserdichten Taschen und Reflektierender Streifen zum Camping Wandern
Terra Hiker Regenponcho, 3-in-1 Multifunktionales Regencape zum Camping Wandern für Erwachsene, Männer/Frauen
Preis
54,90 EUR
50,94 EUR
27,99 EUR
19,98 EUR
14,99 EUR
Prime
Produkt
HOCK
Ansicht
HOCK Regenponcho Wandern 'Kraxen AS' mit Regenschutz für großen Rucksack – Herren & Damen Regencape Atmungsaktiv mit Sturmhalteband für Wanderprofis – Extra Langer Wanderponcho mit verstellbarer Vorderlänge - Blau - M
Beschreibung
HOCK Regenponcho Wandern 'Kraxen AS' mit Regenschutz für großen Rucksack – Herren & Damen Regencape Atmungsaktiv mit Sturmhalteband für Wanderprofis – Extra Langer Wanderponcho mit verstellbarer Vorderlänge - Blau - M
Preis
54,90 EUR
Prime
Produkt
Tatonka
Ansicht
Tatonka Regencape Cape Men 2795 - Grün , L
Beschreibung
Tatonka Regencape Cape Men 2795 - Grün , L
Preis
50,94 EUR
Prime
Sehr funktional
Produkt
AWHA
Ansicht
AWHA Regenponcho schwarz/Unisex – der extra Lange Regenschutz mit Reißverschluss und Brusttasche
Beschreibung
AWHA Regenponcho schwarz/Unisex – der extra Lange Regenschutz mit Reißverschluss und Brusttasche
Preis
27,99 EUR
Prime
Produkt
EZILIF
Ansicht
EZILIF Regenponcho 210T Oxford-Stoff Wasserdicht Outdoor Regencape Herren & Damen Regen Poncho mit Wasserdichten Taschen und Reflektierender Streifen zum Camping Wandern
Beschreibung
EZILIF Regenponcho 210T Oxford-Stoff Wasserdicht Outdoor Regencape Herren & Damen Regen Poncho mit Wasserdichten Taschen und Reflektierender Streifen zum Camping Wandern
Preis
19,98 EUR
Prime
Produkt
Terra Hiker
Ansicht
Terra Hiker Regenponcho, 3-in-1 Multifunktionales Regencape zum Camping Wandern für Erwachsene, Männer/Frauen
Beschreibung
Terra Hiker Regenponcho, 3-in-1 Multifunktionales Regencape zum Camping Wandern für Erwachsene, Männer/Frauen
Preis
14,99 EUR
Prime

Welche Vorteile bietet ein Regenponcho im Vergleich zu anderen Alternativen?

Sobald Sie sich auf eine Wander- oder Fahrradtour begeben, sollten Sie unbedingt auf den Eventualfall vorbereitet sein. Zu dem Equipment zählt vor allem ein wirksamer Regenschutz, damit Sie trocken durch den regnerischen Tag kommen. Die Klassiker Regenjacken oder Schirme bieten zwar auch einen gewissen Schutz gegen ungünstige Witterungsbedingungen – allerdings nicht in dem Maße wie ein Regenponcho.

Konventionelle Hardshelljacken halten vielfach den Dauerdruck durch Regen nicht aus und verhindern zudem auch nicht, dass das Wasser zwischen Rücken und Rucksack herabfließt.

Bei einem Regenschirm sind Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt und müssen davon ausgehen, dass bei Sie bei stärkerem Wind trotzdem durchnässt sein werden.

Eine Kombination aus Regenjacke- und Hose ist ebenfalls nicht sonderlich sinnvoll. Entweder Sie tragen die Kleidung bereits zum Start Ihrer Outdoor-Aktivität – ohne zu wissen, ob es überhaupt regnen wird. Oder, Sie müssen die Kombi bei plötzlich einsetzendem Regen umständlich aus dem Rucksack kramen und während des Schauers anziehen.

Wenn Sie einen gut geschnittenen Regenponcho für Ihre Outdoor-Exkursionen verwenden, profitieren Sie nachhaltig von umfangreichen Vorteilen:

Weisser Regenponcho
  • Großflächiger und wirksamer Schutz des gesamten Körpers sowie von anderweitigem Equipment
  • Hohes Maß an Bewegungsfreiheit
  • Geringes Gewicht und kleines Packmaß
  • Bequemer Transport im Rucksack
  • Unkomplizierte Handhabung
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdichte Materialien wie Nylon oder Polyamid

Tipp: Achten Sie beim Kauf eines Regenponchos auf eine hochwertige Qualität. Insbesondere verschweißte Nähte und gesäumte Reißverschlüsse sind wesentliche Kriterien, die einen effektiven Schutz vor Nässe gewähren.

Was zeichnet einen Regenponcho für das Fahrrad aus?

Auch wenn konventionelle Regencapes bei einer Radtour bei Regen einen gewissen Schutz bietet, haben sich Hersteller mit den besonderen Anforderungen beim Radfahren beschäftigt und spezielle Regenponchos für das Fahrrad und das E-Bike konzipiert.

Ein entscheidendes Merkmal ist die große Fläche des Regencapes, mit dem nicht nur Ihr Oberkörper, sondern auch die Beine gegen Nässe geschützt sind. Dieses ist von enormer Bedeutung, denn es nutzt Ihnen nichts, wenn Rücken und Brust trocken bleiben, die Oberschenkel und Schienbeine jedoch vor Wasser triefen. Damit Sie eine effektive Wirksamkeit erzielen, spannen Sie den Regenponcho für das Rad einfach über den Lenker. Aufgrund des Schnittes müssen Sie keinesfalls befürchten, dass sich der Regenkleidung möglicherweise in den Speichen verfangen.

Zumeist sind Armschlaufen im Inneren des Regencapes angebracht, die Sie für die Stabilität ebenfalls am Lenker befestigen können. Darüber hinaus ist bei vielen Modellen ein funktioneller Bauchgurt integriert. Ihre Neuanschaffung sollte nämlich keinesfalls bei Wind hochflattern oder verrutschen.

Für Ihren Komfort sind bei vielen Ausführungen Reißverschlüsse im Brustbereich angebracht, sodass Sie Ihren Fahrrad-Regenponcho schnell über den Kopf an- und ausziehen können. Beachten Sie unbedingt, dass der Reißverschluss versäumt ist, damit auch tatsächlich kein Wasser eindringen kann.

Nützliches Zubehör

Bei einigen Exemplaren finden Sie nützliche Features wie Taschen, in denen Sie Ihr Smartphone, Ihre Geldbörse oder den Schlüssel sicher verstauen können und bei Bedarf umgehend zur Hand haben. Nachdem Sie den Regenschauer schadlos überstanden haben, deponieren Sie Ihren Regenponcho für das Fahrrad einfach wieder in Ihrem Rucksack.

Dank des umfangreichen Auswahlpotenzials können Sie sich persönlich, Ihren Partner/Ihre Partnerin sowie Ihre Kinder mit einem derartigen Exemplar ausstatten. Ihnen stehen Modelle in verschiedenen Größen zur Verfügung, sodass Sie optimal für die nächste Radtour vorbereitet sind.

Tipp: Beachten Sie vor dem Kauf auch den Sicherheitsaspekt. Insbesondere an dunklen und verregneten Tagen sorgen Reflektoren an Ihrem Regenponcho, dass Sie von anderen Verkehrsteilnehmern deutlich schneller wahrgenommen werden.

Poncho im Unwetter

Gibt es spezielle Regenponchos zum Wandern?

Für Trekking- und Wandertouren stehen Ihnen spezielle Ausführungen zur Verfügung, die explizit auf Ihr Vorhaben ausgelegt sind:

  • Der Kraxenponcho
  • Der Wanderponcho
  • Der Planenponcho

Der Kraxenponcho

Wenn Sie sich mit Ihrer Familie und Freunden auf eine längere Wanderung begeben und einen größeren Rucksack mit sich führen, ist ein Kraxenponcho eine perfekte Entscheidung. Die Variante ist rundum geschlossen und schützt den Sie bei Ihrem Outdoor-Aufenthalt optimal vor Regen. Charakteristisch für die atmungsaktiven und oftmals knöchellangen Modelle ist eine Auszugsverlängerung im hinteren Bereich, die den Rucksack oder auch den Schulranzen Ihres Kindes vollständig bedeckt und somit optimal vor Nässe schützt.

Der Wanderponcho

Hier ist der Name Programm, denn auch dieses Exemplar ist ein treuer Begleiter auf Ihrer Wanderung und bietet den bestmöglichen Schutz vor Nässe. Der Wanderponcho ist ebenfalls rundum geschlossen, wobei Sie jedoch auf die Auszugsverlängerung eines Kraxenponchos verzichten müssen. Sie erhalten die Modelle in unterschiedlichen Längen, sodass Sie diese entsprechend der Körpergröße der Träger auswählen können.

Tipp: Auch Menschen mit einer Körperbehinderung müssen auf einen Ausflug ins Freie bei Regen nicht verzichten. Einige Hersteller bieten Regenponchos an, die auch für den Rollstuhl oder den Rollator geeignet sind.

Der Planenponcho

Mit einem Planenponcho entscheiden Sie sich für die einfachste Ausführung, die auch für Wanderungen geeignet ist. Hierbei handelt es sich um eine rechteckige Stoffplane, die Sie an den Seiten mit Druckknöpfen verschließen. Eine Kapuze ist in der Regel ebenso vorhanden. Allerdings dürfen Sie bei dieser Version zumeist nicht auf einen hohen Tragekomfort sowie einen dauerhaften Regenschutz hoffen.

Gut zu wissen: Eine besondere Form des Regencapes stellt der der Tarp-Poncho dar. Dieser verfügt über integrierte Schlaufen und kann so nicht nur als Nässeschutz bei Wanderungen, sondern auch als Biwak verwendet werden. Dieser Regenponcho ist etwas für Minimalisten, die zwar gerne wandern, jedoch auf ein Zelt verzichten möchten.

Welche Hersteller bieten einen guten Regenponcho an?

Aufgrund des umfangreichen Produktsortiments sowie der Vielzahl der Hersteller stellen wir Ihnen einige Anbieter zur Orientierung vor, deren Regenponchos auch schon andere Kunden überzeugt haben:

  • AWHA
  • Terra Hiker
  • Tatonka
  • VAUDE
  • Playshoes

Daneben gibt es noch weitere Hersteller, die gute Regenponchos produzieren. Wenn Sie Ihren Favoriten noch nicht entdeckt habe, empfehlen wir Ihnen verifizierte Kundenmeinungen zu lesen oder sich auf renommierten Verbraucherportalen wie die Stiftung Warentest oder Öko Test zu informieren.

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 9 Average: 4.8]