Agrarwetter.net – Infos rund um das Wetter in Feld und Flur

Wettervorhersage agrarwetter.net

Agrarwetter.net ist die Quelle für Wetterinformationen für die Agrarwirtschaft. Ob ganz Deutschland auf einen Blick oder zielgerichtet auf eine Region: Bei agrarwetter.net bekommen Sie genau die Wetterinfos, die Sie für Ihre Arbeit brauchen.

Wetter für Deutschland und europäische Nachbarn

Mit dem Agrarinformationsdienst proplanta.de im Hintergrund ist agrarwetter.net einer der bekanntesten Wetterportale für die Landwirtschaft. In Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich und Italien bietet agrarwetter.net Details zum aktuellen Wettergeschehen und den Entwicklungen für die kommenden 14 Tage. Grundlagen für die Wetternachrichten sind Daten verschiedener Dienstleister für meteorologische Informationen wie der Deutscher Wetterdienst und wetter.net.

Was bietet agrarwetter.net?

Das Deutschlandportal von agrarwetter.net überzeugt zunächst mit einer Übersichtskarte, die das aktuelle Wetter mit eindeutigen Symbolen für Sonne, Regen oder Schnee darstellt. Ergänzt um die tiefsten und höchsten Temperaturen des Tages haben Sie einen umfassenden Überblick über die Agrarwetter-Situation und die weitere Entwicklung in Deutschland für einen Zeitraum von 14 Tagen. Scrollen Sie über die Wochentage neben der Karte, so zeigt der Mouseover-Effekt das entsprechende Datum und ermöglicht einen gezielten Klick auf die Prognose des gewählten Tages.

In oranger Warnfarbe sticht dem Leser „Aktuelle Warnmeldungen für Deutschland“ ins Auge. Der Klick führt zu einer Karte mit. Wählen Sie den blauen Button „Niederschlagsmengen“, so überzeugen Sie umfassende Daten zum Niederschlag in einer gewählten Region über verschiedene zurückliegenden Zeiträume.

Verfügt agrarwetter.net über regionale Wetterinfos?

Über der Wetterkarte befinden sich mehrere Auswahlmenüs. Neben der Länderauswahl ermöglicht das Dropdown Menü „Bundesländer“ eine genaue regionale Auswahl. Ein Klick auf Nordrhein-Westfalen führt zu einer gut verständlichen Übersichtskarte für den aktuellen Tag und bei Klick auf die Wochentage für die folgenden zwei Wochen.

Welche Angebote gibt es darüber hinaus?

Agrarwetter.net bietet noch mehr. Wählen Sie im Übersichtsmenü Ihren Ort, dann erhalten Sie ausführliche Wetterdaten für den laufenden Tag und die nächsten zwei Wochen. Von der Temperatur, über den Luftdruck, der relativen Luftfeuchte bis hin zur Windgeschwindigkeit und vielem mehr bekommen Sie alle Wetterdaten, die Sie brauchen. Wer es anschaulicher mag, scrollt weiter nach unten und findet das Wetter anschaulich mit Symbolen dargestellt.

Wetterbeobachter begeistert der Menüpunkt „Übersichtskarten“. Hier nur ein kleiner Auszug des Angebots: Regionaler Niederschlagsradar, Bodentemperatur und -feuchte, Verdunstung, Verteilung des Niederschlages und klimatische Wasserbilanzen für die Jahreszeiten. Ausführliche Erläuterungen ermöglichen auch dem Laien ein eingehendes Verständnis der Darstellungen.

Darüber hinaus rufen spezielle Angebote für Landwirte. Geflügelhalter können Daten zur Wärmebelastung abrufen, Kartoffelanbauer erhalten eine regionale Prognose zur gezielten Behandlung bei Kraut- und Knollenfäule.

Die Prognose des Biowetters hilft Wetterfühligen bei der Planung ihres Tages. Heuschnupfengeplagte finden eine Pollenflugvorhersage.

Mondbeobachter werden mit den Daten des Mondaufgangs und -untergangs versorgt. Frühaufsteher erfahren, wann sie Sonne am Himmel zu sehen ist und wann Sie untergeht.

Wer sich für die wetterbedingten Veränderung im Erscheinungsbild der Pflanzen interessiert, findet eine Darstellung der phänologischen Jahreszeiten. Dabei stehen Daten des laufenden Jahres im Vergleich zum vieljährigen Mittel. Ein Beispiel: Der Vorfrühling begann mit der Blüte des Hasels 2019 schon recht früh am 03.02., im vieljährigen Mittel blüht der Strauch neun Tage später.

Bauernregeln von agrarwetter.net

Sie interessieren sich für alte Bauernregeln? Dann bietet agrarwetter.net eine umfassende Sammlung für alle Monate des Jahres. Hier werden Sie sicher fündig. Wenn jetzt der Forschergeist bei Ihnen erwacht, bietet sich ein Vergleich mit dem Wetter von früher an. Der Bereich „Wetterdaten Archiv“ bietet Ihnen einen Blick in die Wetterhistorie Ihrer Region.

Wie viele Tage prognostiziert agrarwetter.net im Voraus?

Sie wollen wissen, ob Sie in den kommenden Tagen Ihre Rüben roden können? Oder ob der Frost bald naht? Dann ist die Wetterprognose für zehn Tage das richtige Angebot. Übersichtlich und deutlich beschreiben die Wetterfachleute bei agrarwetter.net, mit wie viel Regen, Wind und Sonnenschein Sie rechnen können.

Mobil und auf dem Desktop

Nutzen Sie das Wetterportal agrarwetter.net auf dem PC-Bildschirm ebenso wie auf mobilen Endgeräten. Mit wenigen Klicks bekommen Sie genau die Daten, die Sie brauchen. Auch ohne WLAN-Verbindung sorgen kurze Ladezeiten für einen schnellen Wissensvorsprung.

Wetterwissen für alle

Die meteorologischen Daten bei agrarwetter.net sind gut verständlich aufbereitet und immer aktuell – für Landwirte, Forstwirte und alle, die gerne in der freien Natur arbeiten. Unabhängig davon, ob Sie eine einfache Vorhersage benötigen, Daten über Sonnenstunden sammeln oder sich über den Krankheitsdruck in Ihren Kulturen informieren. Bei agrarwetter.net werden sie fündig, und das sogar kostenfrei.

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 0 Average: 0]
Geposted in ,

Susanne Kirsch

Warum willst du denn bei landlive.de schreiben? Das haben mich Freunde gefragt, also ich Ihnen über landlive.de erzählte. Die Antwort ist ganz einfach: Mir liegt als Agraringenieurin die Landwirtschaft am Herzen! Auf dem Feld, im Gemüsegarten, auf der Obstplantage oder im Forst: Unsere Nutzflächen bieten die Basis für die Erzeugung von Lebensmitteln, Erholungsfläche für Wanderer sowie Lebensraum für zahlreiche Pflanzen und Tiere. Ich möchte allen Interessierten den Weg in die Welt der Land- und Forstwirtschaft bereiten. Denn sie ist unsere Lebensgrundlage.