Schneckenschutz – Wie kann man Schnecken bekämpfen ohne Bierfalle?

schneckenschutz

Der beste Schneckenschutz ohne Bier!

Bierfallen galten lange als der perfekte Schneckenschutz, doch gehen inzwischen die Meinungen auseinander, wenn es um die Sinnhaftigkeit der Bierfallen zur Schneckenbekämpfung im Garten geht. Nun werden viele Gartenbesitzer argumentieren, dass die Bierfalle der perfekte Schutz gegen Schnecken sind, da man doch die toten Schnecken im Bier sehen könne. Leider ist dies aber nur die halbe Wahrheit, denn viele Gartenbesitzer haben ihr blaues Wunder erlebt, nachdem sie Bier oder Hefe benutzt haben, um Schnecken anzulocken und zu töten. Das liegt schlicht daran, dass Köder wie Bier nicht nur die Schädlinge aus Ihrem Garten anlocken, sondern auch aus der ganzen Nachbarschaft. Leider ist es tatsächlich so, dass Bier und eben dabei die Hefe die Schnecken aus bis zu 200 Metern und sogar noch weiter anlocken können. Es muss also dringend eine Alternative gegen Schnecken her!

Was hilft wirklich gegen Schnecken im Garten?

Die Bierfalle gegen Schnecken bringt weitere Nachteile mit, so werden nicht alle Schnecken durch den Alkohol sterben bzw. in der Schneckenfalle mit Bier ertrinken, so dass man am Ende tatsächlich weit mehr Schnecken im Garten haben wird als vorher. Wein ist leider keine sinnvolle Alternative als Schneckenschutz zu verwenden, denn ohne Hefe keine Anziehung, wenn es um die Schnecken geht. Ein anderer Köder muss also her. Ein Köder, der nicht sogleich all die Schnecken aus den benachbarten Garten anzieht.

Erfahre hier, wie du Ameisen bekämpfen kannst: >> Ameisen bekämpfen

Pflanzen sind der bessere Schneckenköder

Ja, es klingt merkwürdig, doch tatsächlich sind das vielleicht beste Mittel gegen Schnecken, die Pflanzen selbst. Der perfekte Köder ist natürlich die eigentliche Nahrung der Schnecken. Das kann man sich zunutze machen. Es gilt also, sich einen natürlichen Schneckenköder zu basteln, um die Schnecken wirksam zu bekämpfen:

Melonenschalen, Orangenschalen, Gurkenscheiben, Haferflocken, Salatblätter, Gurken oder Kürbisse sind nur ein sicherer Weg um die ungeliebten Nacktschnecken anzulocken. Leider gibt es auch beim pflanzlichen Köder Nachteile, denn wer auf gekochte und gewürzte Lebensmittel setzt, hat mit den Schnecken im schlechtesten Fall noch Ratten im Garten. In diesem Sinne ist Rohkost angesagt, um die Schnecken anzulocken und keine Ratten.

Schnecken Bekämpfung – So schützt du Deinen Garten wirklich

Der bessere Schneckenschutz ist die Lebendfalle. Während bei der Bierfalle, die Schnecken im Bier verenden, setzen wir eher darauf, die Schnecken lebend zu fangen.

Lebendfallen sind schlicht Fallen, in die Schnecken eindringen können, die sie aber anschließend nicht mehr verlassen können. Im Gegensatz zu Bierfallen, in denen die Schnecken sterben könnten, fangen diese Fallen die Schnecken also lediglich ein, um die Schnecken an einen Ort zu bringen, an dem sie keinen Schaden anrichten können.
Was ebenfalls sehr einfach ist, ist die Vorgehensweise, bei der man Orte schafft, an denen sie sich Schnecken tagsüber gerne verstecken. Dort kann man sie abends, bevor sie herauskommen, einsammeln. So einfach kann Natur sein!

Wie wäre also ein Beet mit vielen Pflanzen, die von den Schnecken geliebt werden. Dort werden sie sich sammeln, und Sie können sie schnell einsammeln, um sie fortzubringen. Oft findet man Schnecken auch unter Blumentöpfen oder Eimern aus Ton, Terrakotta oder Plastik. Ein weiterer Ort, dem Schnecken nicht widerstehen werden und aufsuchen werden, ist Kompost. Wer nasse, schattige Orte im Garten schafft, wird nicht lange auf die Schnecken warten müssen. Sie werden diese Orte aufsuchen, um sicher vor Feinden und Austrocknung zu sein.

Der beste Schutz sind die natürlichen Feinde der Schnecken

Es ist ja nur logisch, dass wenn es genügend natürliche Feinde gibt, es weniger Schnecken gibt. Den besten Schutz bietet also die Natur selbst. Aber wer sind die Feinde der Schnecken, die bei der Bekämpfung helfen werden?

Natürliche Feinde von Schnecken in unseren Gefilden

Auch bei uns gibt es so einige Tiere, die auf natürlich Weise Schnecken bekämpfen. Hierzu gehören nicht zuletzt Stare, Amseln, Elstern und andere Vögel. Doch auch weitere Tiere können einer Schnecke kaum widerstehen, so natürlich der Igel, Mäuse. Selbst der ein oder andere Käfer oder Kröten und Frösche helfen bei der Schneckenbekämpfung. Wer diesen Tieren einen guten Lebensraum bietet, dürfte also kein Schneckenproblem mehr haben.

Schnecken bekämpfen mit Hausmitteln

Natürlich gibt es zahlreiche Hausmittel gegen Schnecken. Leider halten nicht alle, was sie versprechen. Zu den Hausmittel zur Schneckenbekämpfung, von denen man am häufigsten hört, gehören unter anderem die folgenden:

  • Kaffeesatz gegen Schnecken
  • Sandhürden
  • Eierschalen, um die Fortbewegung der Schnecken zu stören
  • Rosmarin, Thymian, Salbei und andere Kräuter

Mittel gegen Schnecken kaufen

Natürlich gibt es auch Schneckenfallen, Köder und Mittel, die man online oder auch offline kaufen kann, wenn der Schneckenschutz, den man im Haus hat, nicht wirklich hilft. Hierzu gehören unter anderem die folgenden:

Kupferdraht gegen Schnecken

Kupferdraht gilt als geeignet, um Beete und Pflanzen vor Schnecken zu schützen. Schnecken bewegen sich nicht gerne über Kupfer fort und so kann man mit einem Schutz aus Kupferband, punktuell Schecken fernhalten.

AngebotBestseller Nr. 1
Kupfer Klebeband mit leitfähigem Kleber 11m x 25mm - Kupfer Schneckenband gegen Schnecken, EMI Abschirmband, Elektro Reparatur Band, für Glasmalerei & Papier Schaltkreise - extra langes Kupferband
  • SCHÜTZT IHREN GARTEN VOR SCHNECKEN – Unser selbstklebendes Kupferband ist ein umweltfreundliches, ökologisches und zuverlässiges Abwehrmittel, das für Kinder, Haustiere und die heimische Tierwelt zu 100% unbedenklich ist. Sie benötigen keinen schädlichen und chemischen Schneckenschutz mehr. Das Band erzeugt eine natürliche elektrische Ladung, die verhindert, dass sich die Schnecken an Ihren Pflanzen zu schaffen machen.
  • ZUVERLÄSSIGES EMI / RFI ABSCHIRMBAND – Schützen Sie Ihre Geräte einfach und bequem vor elektromagnetischen und hochfrequenten Störungen. Von summenden Gitarren bis hin zu Computerkabeln bietet das Kraftex Kupferband eine schnelle und zuverlässige Lösung. Das Klebemittel ist stark, flexibel und hat eine hervorragende Leitfähigkeit, sodass Ihre Elektrogeräte optimal geschützt werden.
  • ERWECKEN SIE IHRE KREATIVEN IDEEN ZUM LEBEN – Bringen Sie neue Farben und Formen in eines Ihrer Bastelprojekte. Dank dem starken Klebstoff lässt sich das Band hervorragend verformen und anpassen und haftet auf fast jeder Oberfläche und dank der stylischen Kupferfarbe können Sie mit diesem vielseitigen Klebeband Ihrer Fantasie freien Lauf lassen.
  • IDEAL FÜR ELEKTROPROJEKTE UND REPARATUREN – Wie wir alle wissen, ist in der Elektrotechnik die Leitfähigkeit das Allerwichtigste. Deshalb achten wir darauf, dass unsere Klebstoffe und Folien einen besonders niedrigen Widerstand aufweisen. Somit eignet sich unser Band perfekt für Elektroprojekte, Elektro Reparaturen und sogar für Papier Schaltkreise.
  • 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE – Die hochwertige Kupferfolie, die gewachste Papierunterseite und der besonders widerstandsarme Klebstoff machen unser Klebeband zum Besten auf dem Markt, daher sind wir uns sicher, dass Sie unser Band lieben werden. Sollten Sie dennoch nicht zu 100% zufrieden sein, werden wir Ihnen den Kaufpreis vollständig zurückerstatten. Legen Sie jetzt unser Kupfer Klebeband in Premiumqualität in Ihren Einkaufswagen, Sie werden von der Qualität begeistert sein!

Chemie sollte natürlich immer das letzte Mittel im Kampf gegen Schädlinge aller Art sein. Biologische Mittel würden wir immer vorziehen. Natürlich kann es auch mal die Situation geben, dass man nicht mehr weiter weiss und zu harten Mitteln greifen muss. In diesem Sinne. Hier mal 2 Mittel gegen Schnecken, die bei Amazon beliebt zu sein scheinen.

AngebotBestseller Nr. 1
COMPO Schnecken-Korn, Streugranulat gegen Nacktschnecken im Vorteilspack, 4x250 g (4x416 m²)
  • Hochwirksames Ködergranulat gegen Nacktschnecken an Kohlgemüse, Salat, Zierpflanzen und Erdbeeren, Ideal für die Anwendung im Freiland und Gewächshaus, Achtung: Gefährlich für Haustiere
  • Ideales Lockmittel: Zuverlässige Beseitigung von Nacktschnecken durch Wasserentzug, Sehr gute Regen-, Schimmel- und Witterungsfestigkeit dank Wirkstoff Metaldehyd, Schonend zu Nützlingen wie Igeln, Sehr hohe Ergiebigkeit (geringe Aufwandmenge)
  • Einfache Handhabung: Einfaches Ausstreuen des Granulats zwischen die Kulturpflanzen dank typischer Einfärbung, Wiederholung bei Bedarf im Abstand von 7 - 21 Tagen (max. 2 Anwendungen für die Kultur bzw. pro Jahr), Tipp: Anwendung nachmittags oder abends
  • Gebrauch nur in voller, zugelassener Konzentration, Gefährlich für Haustiere, Kühle, trockene und frostfreie Lagerung in Originalverpackung, Entsorgung der leeren Verpackung in der Wertstoffsammlung
  • Lieferumfang: 1 COMPO Schnecken-Korn im Vorteilspack, Streugranulat, 4x250 g für 4x416 m², Art.-Nr. 20333
AngebotBestseller Nr. 2
Compo Schnecken-frei, Streugranulat gegen Schnecken im Vorteilspack, 4x225 g (4x450 m²)
  • Hochwirksames, nicht bienengefährliches Ködergranulat gegen Nacktschnecken, Garten- und Hain-Schnirkelschnecken sowie Heideschneken an Zierpflanzen, Gemüse, Kräutern und Erdbeeren, Optimal für die Anwendung im Freiland und Gewächshaus
  • Ideale Lockwirkung: Zuverlässige Beseitigung von Schnecken, Sehr gute Regen-, Schimmel- und Witterungsfestigkeit dank Wirkstoff Metaldehyd, Schonend zu Igeln und anderen Nützlingen, Gegen versehentliche Aufnahme mit Hunderepellent und Bitterstoff
  • Einfache Handhabung: Einfaches Ausstreuen des Granulats zwischen die Kulturpflanzen dank typischer Einfärbung, Wiederholung bei Bedarf im Abstand von 5 Tagen (max. 5 Anwendungen für die Kultur bzw. pro Jahr), Tipp: Anwendung nachmittags oder abends
  • Gebrauch nur in voller, zugelassener Konzentration, Nicht bienengefährlich, Kühle, trockene und frostfreie Lagerung in Originalverpackung, Entsorgung der leeren Verpackung in der Wertstoffsammlung
  • Lieferumfang: 1 COMPO Schnecken-frei, Streugranulat, 4x225 g für 4x450 m², Art.-Nr. 20655

Kieselgur gegen Schnecken

Kieselgur ist ein hidden champion in der Schädlingsbekämpfung mit natürlichen Mitteln. Kieselgur in Lebensmittelqualität dort streuen, wo Schnecken sich gerne aufhalten. Kieselgur hat mikroskopisch kleine Spitzen, die Schnecken schaden

Fazit zum Schutz gegen Schnecken

Die Mittel, die wir zur Schneckenbekämpfung als tatsächlich letztes Mittel wählen, sind tatsächlich die gute alte und berühmte Bierfalle gegen Schnecken, so wie andere zu starke Lockmittel. Ferner versuchen wir Schnecken natürlich stets so gut es geht auf natürliche Weise Herr zu werden. Erst, wenn die Hausmittel gegen Schnecken versagen, greifen wir persönlich zu anderen Mitteln. Eine intakte Natur und ein gesunder Garten werden sich selbst zu helfen wissen und eine natürliche Schneckenpopulation im Garten ist gut, richtig und wichtig.

Lass doch gerne eine Bewertung da!
[Total: 1 Average: 5]
Geposted in

Marc Landlive Redaktion

Als bekennender Outdoor Fan, Tier Fan und vor allem als jemand, der gerne seinen Tag bei der Gartenarbeit verbringt, schreibe ich für Landlive zu Themen, die mich eben bewegen. Ich hoffe hier dem einen oder der anderen ein paar interessante Tipps geben zu können, wenn es um das Leben mit der Natur geht.