Kochen und Backen

zucchini rezepte

Zucchini – die Allzweckwaffe beim Kochen Lieblingsgemüse Zucchini Zucchini, die kleinen Gartenkürbisse, werden auch von Hobbygärtnern sehr gerne angebaut. Das ist verständlich, schließlich haben sie wenig Ansprüche, wachsen schnell und lassen sich äußerst vielseitig verwenden. Das beliebte Gemüse ist in verschiedenen Formen und Farben erhältlich, am bekanntesten ist die längliche, grün gesprenkelte Zucchini. Interessante Fakten rund um die Zucchini Das Kürbisgewächs hat eine sehr lange Geschichte. In Südamerika soll es

wirsing

Der Wirsing: Ein Liebling kreativer Köche Wirsing – einheimisches Gemüse für Genießer. Wirsing ist fast das ganze Jahr über aus regionalem Anbau erhältlich. Wenn er importiert wird, dann aus dem nahen Ausland. Lange Wege muss er bis in unsere Küche selten zurücklegen. Mit seinen festen, kräftigen Blättern und dem nussigen Geschmack ist er sowohl im Topf, in der Pfanne als auch im Ofen ein vielseitiges kulinarisches Talent. Das supergesunde Gemüse

nussschokolade selbst machen

Warum es sich lohnt, Nussschokolade selber zu machen Haselnüsse stecken voller lebenswichtiger Vital- und Nährstoffe. Allerdings trifft dies nicht auf alle im Handel erhältlichen Nüsse zu. Importware wird oftmals behandelt, damit sie appetitlicher aussieht und leichter zu knacken ist. Was viele Verbraucher ebenfalls nicht wissen: Gemahlene Nüsse sollten immer frisch verzehrt werden, da sie schnell ranzig werden. Außerdem gehen durch Oxidation wertvolle Inhaltsstoffe verloren. Das ist aber noch nicht alles.

bohnen richtig einkochen

Wie Bohnen einkochen? Um Bohnen lange genießen zu können, möchten viele Bohnen einkochen. Aber wie kocht man Bohnen am besten ein? Es ist gar nicht schwer und mit diesen Tipps lassen sich Bohnen bestens haltbar machen. Der Aufwand lohnt sich ganz bestimmt. Bohnen Einkochen leicht gemacht. Natürlich beginnt alles damit, dass man die Bohnen gut säubern muss. Hierfür wäscht man die Bohnen ausgiebig, nachdem man sie ein wenig geputzt hat.